Borderlands 3: Möglicher Release 2019? (Update)

Update: Nun sind wohl die vier kommenden Charakterklassen an die Öffentlichkeit geraten. Der YouTube-Kanal „The Know“ bezieht sich dabei auf eine anonyme aber vertrauenswürdige Quelle. Demnach soll es einen Soldier geben, welcher einen Titanen aus dem Himmel rufen kann, ähnlich wie in Titanfall. Zudem soll es mit den Siren und den Assassin zwei Nahkampfklassen geben. Während die Siren gewisse Ähnlichkeiten mit Brick aus Borderlands haben sollen, ist der Assassin wohl an Zero aus Borderlands 2 angelehnt. Die letzte Klasse heißt Beastmaster und kann über drei unterschiedliche Pets verfügen. Außerdem sei die offizielle Ankündigung für das erste Halbjahr 2019 angedacht.


Es ist ein offenes Geheimnis, dass sich ein Nachfolger der „Borderlands“ Reihe in der Entwicklung befindet. Eine offizielle Bestätigung gibt es allerdings noch nicht. Neue Gerüchte deuten aber zunehmend daraufhin, dass Borderlands 3 schon im kommenden Jahr veröffentlicht werden könnte.

© TakeTwo

Im Internet kursieren schon länger Gerüchte über einen potentiellen Nachfolger. Erst im Mai 2018 deutete der Geschäftsbericht von TakeTwo auf einen kommenden Release hin. Dort hieß es, dass im nächsten Geschäftsjahr ein „heiß ersehntes Spiel“ erscheinen soll. Sprich, zwischen dem 1. April 2019 und dem 31. März 2020 erscheint ein Spiel, auf das die Fans schon seit Ewigkeiten warten. Natürlich kommt einem da als erstes Borderlands 3 in den Sinn!

Jetzt gibt es neue Gerüchte, die diese Vermutung noch einmal untermauern. Wie der YouTube Kanal „The Triple S League“ von zwei unabhängigen Quellen erfahren haben will, soll Borderlands 3 noch 2019 erscheinen. Allzu lange werden wir uns also wohl nicht mehr gedulden müssen.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

avatar