ASUS ROG Zephyrus G14 im Test: Viel Power auf 14 Zoll

Das ASUS ROG Zephyrus G14 richtet sich an alle, die auf der Suche nach einem möglichst kompakten Gaming-Notebook sind. Wir haben uns angeschaut, was das Gerät alles kann und wie es im Alltag abschneidet.

Hinweis: Wir verlosen unser Testprodukt! Alle Infos findet ihr wie immer am Ende des Testberichts.



Bei unserem Testmodell handelt es sich um ein ASUS ROG Zephyrus G14 (GA401IU-HE047T) mit einem Preis von rund 1.800 Euro. Das Notebook wird von einem AMD Ryzen 9 4900HS Prozessor und einer NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Grafikkarte angetrieben. 16 Gigabyte RAM und eine 1 TB große SSD runden das Gesamtbild ab.

Größe14 Zoll / 35,6 cm
Auflösung1.920 x 1.080 Pixel
ProzessorAMD Ryzen 9 4900HS (8 Kerne / 16 Threads)
GrafikkarteNVIDIA GeForce GTX 1660 Ti (6 GB VRAM)
RAM16 GB DDR4 – 3.200 MHz
Speicher1 TB SSD
Gewicht1,65 kg
Preis1.799 Euro

Design & Verarbeitung

Rein optisch wirkt das Notebook eher unscheinbar und das liegt nicht nur an der kompakten Größe. Der Gehäusedeckel ist zur Hälfte mit einem Lochmuster versehen, bleibt darüber hinaus aber clean. Eine bunte RGB-Beleuchtung oder aggressive Gaming-Muster gibt es hier nicht. Dadurch eignet sich das ASUS ROG Zephyrus G14 auch bestens für das Büro oder die Uni.

Aufgeklappt zeigt sich ein ganz ähnliches Bild. Bis auf zwei bunte AMD/NVIDIA-Aufkleber erstrahlt das komplette Gerät in Schwarz und Weiß. Das Touchpad sitzt mittig, rechts sowie links davon befindet sich je ein kleiner Lautsprecher. Die Tastatur kommt ohne Nummernblock aus, wodurch die einzelnen Tasten vergleichsweise groß wirken. Oberhalb der eigentlichen Tastatur gibt es noch vier Medientasten und den Power-Button, welcher gleichzeitig auch als Fingerabdrucksensor dient.



Grundsätzlich macht das ASUS ROG Zephyrus G14 einen robusten und durchaus hochwertigen Eindruck. Die Spaltmaße sind gleichmäßig und auch bei starkem Druck knarzt nichts. Darüber hinaus liegt es sehr angenehm in der Hand. Ganz nett: beim Aufklappen wird der Boden ein wenig angehoben, sodass die Tastatur leicht angewinkelt steht.

Zwischenfazit: Schlicht und gut verarbeitet! Die weiße Variante wirkt optisch fast schon ein wenig Oldschool – ist hier und dort aber mit ein paar modernen Akzenten versehen.

Die Anschlussmöglichkeiten

An der linken Seite des Notebooks (von vorne betrachtet) befinden sich ein HDMI-Anschluss, ein USB-C/DisplayPort-Kombi-Anschluss und eine 3,5mm Audiobuchse.

An der rechten Seite gibt es noch einen weiteren USB-C-Port und zwei USB-3.2-Ports (Gen. 1). Einen LAN-Anschluss gibt es hingegen nicht. Wer einen solchen benötigt, wird sich einen Adapter zulegen müssen. Dafür unterstützt das Notebook allerdings schnelles WIFI 6 und auch Bluetooth 5.0 ist mit an Bord.

Leistung im Alltag

Das ASUS ROG Zephyrus G14 gehört zu den ersten Notebooks, die von AMDs neuen Mobile-Prozessoren angetrieben werden. In unserem Fall handelt es sich um einen Ryzen 9 4900HS mit 8 Rechenkernen, 16 Threads und einem Takt von bis zu 4,3 GHz. Der Prozessor sorgt im Alltag für einen absolut ruckelfreien Betrieb. Ganz egal ob man sich eine Serie auf Netflix anschaut, Tabellen mit Excel erstellt oder mit 15 geöffneten Tabs die Weiten des Internets erkundet – lange Ladezeiten sucht man vergebens.

Selbst anspruchsvollere Aufgaben wie das Bearbeiten von großen Bilddateien funktioniert ohne Probleme. Bei komplexen Filtern, bei denen andere Notebooks gerne mal ins Stocken geraten, lässt sich das ASUS ROG Zephyrus G14 keine Schwächen anmerken.

Ebenfalls gut gefallen hat uns die Tastatur. Die großen Tasten vermitteln ein angenehmes Tippgefühl und dank der ordentlichen Tastenabstände kommt es auch nicht zu ungewollten Eingaben. Lediglich die Leertaste hat eine etwas eigenartige Form.

Im alltäglichen Betrieb bleiben die Lüfter schön leise. Die integrierten Lautsprecher sind okay, aber Notebook-typisch und bauartbedingt auch kein wirkliches Highlight. Das Touchpad reagiert meist präzise, hatte in unserem Test jedoch ein paar kleine Probleme beim Scrollen. Ein wenig enttäuscht waren wir vom Fingerabdrucksensor. Es war gefühlt eine 50:50 Chance, ob der Finger beim Entsperren sofort erkannt wurde oder nicht.

Zwischenfazit: Sehr gute Alltags-Performance. Der AMD Ryzen 9 4900HS sorgt für einen absolut flüssigen Betrieb und ordentlich Vortrieb. Kleine Abzüge gibt es für das manchmal etwas ungenaue Touchpad und den eher unzuverlässigen Fingerabdrucksensor.



Die Gaming-Performance

Dank einer GeForce GTX 1660 Ti im Inneren soll sich das Notebook nicht nur für das Erledigen alltäglicher Aufgaben, sondern auch fürs Zocken eignen. Bei der GTX 1660 Ti handelt es sich zwar „nur“ um eine Mittelklasse-Grafikkarte, doch die Leistung reicht vollkommen aus, um auch grafisch anspruchsvolle Spiele wie The Witcher 3: Wild Hunt flüssig darstellen zu können.

Das Geheimnis liegt in der Auflösung des Displays. Im Gegensatz zu vielen anderen Gaming-Notebooks löst das ASUS ROG Zephyrus G14 maximal mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf – also in Full-HD. Das verlangt deutlich weniger Power von der Grafikkarte als eine WQHD- oder gar 4K-Auflösung. Zugleich wirkt das Bild aber auch sehr scharf, da der Bildschirm kleiner und die Pixeldichte dementsprechend höher ausfällt als bei vergleichbaren 15- oder 17-Zoll-Modellen.

Die folgenden Spiele wurden allesamt in Full-HD und mit maximalen Grafikeinstellungen getestet. Die Tabelle spiegelt die durchschnittliche FPS-Anzahl wieder.

SpielFPS (bei max. Grafikeinstellungen)
Tomb Raider (2013)172
The Witcher 3: Wild Hunt51
CS:GO189
Valorant202

Der Bildschirm überzeugt darüber hinaus mit lebendigen Farben, guten Kontrasten und einer ordentlichen Helligkeit. Zudem sind auch bei direkter Sonneneinstrahlung alle wichtigen Details erkennbar, da das Panel nur minimal spiegelt. Dank der flotten Bildwiederholrate von 120 Hertz stellen hektische Shooter ebenfalls kein Problem dar.

Grundsätzlich sollte man aber nur spielen, wenn das Notebook am Ladegerät hängt, aber auch dies ist eher ein allgemeines Problem von Gaming-Laptops. Im Akku-Modus fällt die Performance deutlich ab. Außerdem sei an dieser Stelle erwähnt, dass die sonst so leisen Lüfter bei Last ordentlich aufdrehen. Spätestens dann werden zusätzliche Kopfhörer Pflicht. Die Wärmeentwicklung hält sich auch nach mehreren Stunden in Grenzen.

Zwischenfazit: Selbst grafisch anspruchsvolle Titel lassen sich mit maximalen Details spielen. In eSports-Titeln wie CS:GO kann sogar der 120-Hertz-Bildschirm voll ausgereizt werden.

Fazit

Das ASUS ROG Zephyrus G14 hat ein rundum gelungenes Gesamtpaket zu bieten. Es passt in jeden Rucksack, ist erfreulich leicht, hat einen wirklich hervorragenden Prozessor unter der Haube und schreckt selbst vor grafisch anspruchsvollen Spielen nicht zurück. Kleinere Mängel, beispielsweise der unzuverlässige Fingerabdrucksensor, lassen sich dabei verschmerzen und sind zum Glück eine Seltenheit.

Von unserer Seite aus können wir das Gerät als Gaming-, aber auch als Arbeits-Notebook bedenkenlos empfehlen. Insbesondere der Ryzen 9 4900HS ist ein echtes Highlight.

ProContra
Kompakt & LeichtTouchpad manchmal unpräzise
Schlichtes DesignFingerabdrucksensor unzuverlässig
Leistungsstarker ProzessorUnter Last laut
Schönes, entspiegeltes Display
Grafikkarte ausreichend für Full-HD
Lange Akkulaufzeit (außer beim Zocken)
WiFi 6 und Bluetooth 5.0

Gewinnspiel

Wir hatten unseren Spaß mit dem ASUS ROG Zephyrus G14, jetzt soll auch jemand von euch die Chance dazu haben. Auf Instagram verlosen wir unser Testprodukt. Ihr müsst lediglich unserer Instagram-Seite folgen, den entsprechenden Beitrag mit einem „LIKE“ versehen und schon landet ihr im Lostopf.

>>> HIER GEHT’S ZUM GEWINNSPIEL-POSTING <<<

Die vollständigen Teilnahmebedingungen könnt ihr hier einsehen:

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen „ASUS ROG Zephyrus G14 – Like & Win Gewinnspiel“

Dieses Gewinnspiel wird von der ALTERNATE GmbH, Philipp-Reis-Str. 2-3 in D-35440 Linden veranstaltet.
Die Teilnahme am „ASUS ROG Zephyrus G14 – Like & Win Gewinnspiel“ richtet sich nach den folgenden Teilnahmebedingungen:

§ 1 Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und an dem vorbenannten Gewinnspiel teilnehmen. Minderjährige dürfen nur mit der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters am Gewinnspiel teilnehmen.

Die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters ist zeitgleich mit der Teilnahme am Gewinnspiel an gewinnspiel@alternate.de einzureichen. Mitarbeiter der Firma ALTERNATE GmbH, ihre Angehörigen und andere an der Durchführung des Gewinnspiels oder Aktion beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

§ 2 Durchführung des Gewinnspiels

Zur Teilnahme am „ASUS ROG Zephyrus G14 – Like & Win Gewinnspiel“ muss dem techrush.de Instagram-Account (https://www.instagram.com/techrush_de/) gefolgt und der Instagram-Beitrag des „ASUS ROG Zephyrus G14 – Like & Win Gewinnspiel“ mit „Gefällt Mir“ markiert werden. Die Teilnahme ist bis zum 29.05.2020 11:00 Uhr möglich. Der/Die Gewinner wird durch eine ALTERNATE Jury ermittelt.

Mit dem aktiven Folgen und Liken erklären sich die Nutzer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Facebook mit dem Gewinnspiel in keinerlei Verbindung und nicht als Ansprechpartner für dieses Gewinnspiel zur Verfügung steht.

Die ALTERNATE GmbH wird den Gewinner in dem ursprünglichen ASUS ROG Zephyrus G14 – Like & Win Gewinnspielpost auf der techrush-Instagramseite (https://www.instagram.com/techrush_de/) bekanntgeben.

Nach der Bekanntgabe des Gewinners, ist dieser aufgefordert, innerhalb der nächsten 14 Tage seine Adressdaten über die Instagram-Nachrichtenfunktion an https://www.instagram.com/techrush_de/ zu senden. Dafür muss der Instagram-Account des Gewinners benutzt werden, mit dem am Gewinnspiel teilgenommen wurde. Andernfalls besteht kein Anspruch auf den Gewinn.

Sollte dies nicht innerhalb von 14 Tagen erfolgen, verfällt der Anspruch auf den Gewinn ebenso ersatzlos.
Die Übergabe des Gewinns erfolgt auf dem postalischen Weg.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig von einer Bestellung bei der ALTERNATE GmbH. Die Gewinnchancen erhöhen sich dadurch nicht.

§ 3 Gewinne

  1. Preis: 1x PL4AD7 – ASUS ROG Zephyrus G14 (GA401IU-HE047T)

Das Produkt wurde von uns im Vorfeld zur Anfertigung eines Testberichts genutzt und kann leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Der Gewinn ist weder umtauschbar noch übertragbar. Die Erteilung einer Gutschrift oder eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich.

Ein gesetzlicher Gewährleistungsanspruch sowie ein Anspruch auf die Herstellergarantie werden für die Gewinne nicht gewährt. Der Gewinner hat sich an den Hersteller zu wenden, sollte der Gewinn innerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Garantiezeit zum Garantiefall werden.

Die ALTERNATE GmbH kann nicht garantieren, dass den Garantieansprüchen gegenüber dem Hersteller stattgegeben wird. Die Anerkennung eines Garantiefalles obliegt alleine dem Hersteller, ebenso ob eine Kulanzabwicklung angeboten wird. Der Gewinn wird ohne Rechnung und Lieferschein ausgeliefert und es wird auch auf Wunsch keine Rechnung bzw. kein Lieferschein angefertigt.

§ 4 Datenschutz

Die datenschutzrechtlichen Vorgaben werden bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Teilnehmers stets von der ALTERNATE GmbH beachtet.
Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel stimmt der Teilnehmer einer Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels durch die ALTERNATE GmbH zu.

Die personenbezogenen Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet oder gespeichert.

Der Teilnehmer kann die Einwilligung während der Durchführung des Gewinnspiels jederzeit widerrufen und somit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten.

Der Widerruf ist zu richten an: gewinnspiel@alternate.de

§ 5 Ausschluss vom Gewinnspiel

Die ALTERNATE GmbH kann Teilnehmer von diesem Gewinnspiel ausschließen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, unrichtige Personenangaben machen oder versuchen an einem Gewinnspiel mehrfach teilzunehmen. Liegt ein Ausschlussgrund vor, kann die ALTERNATE GmbH Gewinne aberkennen und bereits ausgehändigte Gewinne zurückzufordern.

§ 6 Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die ALTERNATE GmbH ist berechtigt, jederzeit das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden.

Bei Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Die Teilnahmebedingungen zu diesem Gewinnspiel dürfen jederzeit, ohne Vorankündigung und Angaben von Gründen, geändert werden. Ergänzungen und Veränderungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Stand: Mai 2020
ALTERNATE GmbH
Philipp-Reis-Str. 2-3
D-35440 Linden
Geschäftsführer: Carsten Kellmann
Gerichtsstand: Amtsgericht Gießen HRB 2110
USt.-IDNr. gem. § 27a UStG.: DE 112 595 008

[collapse]
4.5 2 votes
Article Rating
guest
3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Tim
Tim
5 Monate her

Also ich muss echt sagen, dass es einen sehr coolen Eindruck macht und vielseitig einsetzbar ist.
Gerade als Student suche ich die ganze Zeit nach einem geeigneten Laptop und dieser spricht mich echt an.

Vielleicht habe ich halt Glück. Ich drücke aber auch allen anderen die Daumen um dieses nice Teil zu gewinnen.

Simon Schneider
Simon Schneider
5 Monate her

Wäre weniger fürs Zocken, aber für die Arbeit perfekt.

Dank dem neuen Ryzen 7 und der GPU lässt sich mit dem Lappy auch super unterwegs arbeiten (Zeichnen und rendern) sodass ich nicht immer via Deskswap auf meinen PC von unterwegs zugreifen muss.

Spiele die ganze Zeit schon mit dem Gedanken mir einen neuen Laptop zu holen für unterwegs, da die 1060 mit dem Intel ein Laubbläser ist der nur runtertaktet bei zu viel Anstrengung😫

Wäre desshalb mega von euch😍

Marcel
Marcel
5 Monate her

Eines der Notebooks in meiner derzeitigen Auswahl. Für CAD-Anwendungen und rendering gibt’s im Mobile-Bereich gegenwärtig nichts besseres. Zudem überzeugt das gute Stück auch optisch.