ASUS Gamepad TV500BG: Was kann der Bluetooth-Controller für Gamer?

Controller (oder Gamepads) kommen nicht nur bei Spielekonsolen regelmäßig zum Einsatz. Auch PC-Spieler greifen ganz gerne mal auf einen Controller zurück, etwa bei Rollenspielen oder Rennsimulationen. Eignet sich auch das ASUS Gamepad TV500BG für Gamer?


ASUS Gamepad TV500BG Test Review

Konzipiert wurde der Controller speziell für die Nutzung unter Windows 8 und Windows 10. Da die meisten Gaming-PCs sowieso auf eine aktuelle Version von Windows setzen, wird die Software in der Regel auch keine Probleme machen. Das ASUS Gamepad TV500BG wird direkt vom System und anschließend auch von den jeweiligen Spielen erkannt. Die Verbindung erfolgt übrigens über eine Bluetooth-Verbindung, wodurch einem nicht nur der Kabelsalat erspart bleibt, sondern auch Tablets oder Smartphones bedient werden können.


Wieso sollte man seinen Controller mit einem Tablet/Smartphone verbinden?

Auch auf einem Tablet, oder einem Smartphone, lassen sich mittlerweile aktuelle PC-Spiele spielen. Über die Android-App „Steam Link“ kann man sein mobiles Gerät einfach mit dem Gaming-PC koppeln. Somit hat man zu Hause jederzeit Zugriff auf seine gesamt Steam-Bibliothek. The Witcher 3, Rocket League und vieles mehr lässt sich also auch auf dem Smartphone/Tablet spielen.


Das ASUS Gamepad TV500BG verfügt über zwei parallel angeordnete Analog-Sticks, ähnlich wie bei einem PlayStation-Controller. Auf der linken Seite befindet sich ein robustes D-Pad, während man auf der rechten Seite vier alt bewährte Tasten mit der Bezeichnung A/B/X/Y wiederfindet. Zudem gibt es zwei drucksensitive Schultertasten (L1 & R1) und zwei Trigger-Tasten (L2 & R2). Abgerundet wird der im schlichten Schwarz gehaltene Controller mit einem mittig platzierten Home- und Zurück-Button.

Die Handhabung

Die Verarbeitung des ASUS Gamepads TV500BG ist über alle Zweifel erhaben. Der Controller wirkt stabil, nichts wackelt und er liegt äußerst gut in der Hand. Die beiden Analog-Sticks arbeiten präzise und lassen sich auf beiden Seiten gut erreichen. Sowohl Buttons als auch Trigger-Tasten haben rasche, klar definierte Druckpunkte. Es handelt sich insgesamt gesehen um einen sehr soliden Gaming-Controller, der die wichtigsten Funktionen problemlos meistert. Auf zusätzliche Features muss man allerdings verzichten. So gibt es keine Möglichkeit, die Buttons individuell zu programmieren. Aber das ist in der Regel ja auch nicht nötig.

Preis und Verfügbarkeit

Das ASUS Gamepad TV500BG ist zu einem Preis von 29 Euro verfügbar. Damit liefert er ein erfreulich gutes Preis-Leistungsverhältnis ab. Wer also auf der Suche nach einem soliden Bluetooth-Controller ist, der den gängigen Anforderungen locker gerecht wird, kann hier durchaus zuschlagen. Man sollte jedoch die Systemanforderungen (Win 8/10) und die „fehlenden“ Features beachten.

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments