Android-Nutzer aufgepasst: Dieser Bildschirmhintergrund legt euer Handy lahm

In den sozialen Medien ist derzeit ein Bild im Umlauf, welches reihenweise Android-Smartphones zum Absturz bringt. Das Bild ist grundsätzlich harmlos, sollte aber nicht als Bildschirmhintergrund festgelegt werden. Der Grund liegt in den Metadaten des Bildes.


Bild: Unsplash

Ein kleiner Wald, ein See und malerische Berge im Hintergrund: das besagte Bild lädt quasi dazu ein, als Display-Hintergrund auf dem Smartphone genutzt zu werden. Doch wer sich dazu entschiedet, erlebt unter Umständen eine böse Überraschung.

Nicht alle Modelle betroffen

Wie Android Central berichtet, verfügt das Bild nämlich über ein fehlerhaftes Google-Farbprofil, welches die System-Benutzeroberfläche des Smartphones zum Absturz bringen kann. Oftmals hilft dann nur noch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Warum die Geräte so extrem darauf reagieren, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geklärt.


Scheinbar sind verschiedenste Android-Smartphones davon betroffen. Erfahrungsberichte aus dem Netz lassen aber vermuten, dass insbesondere Modelle von Samsung und Google stark anfällig sind, während Huawei-Geräte immun zu sein scheinen. Eine klare Aussage lässt sich aber noch nicht fällen.

Seid also vorsichtig bei der Auswahl des Bildschirmhintergrunds. Im Zweifelsfall lieber einen Screenshot des Bildes verwenden – das ist nämlich sicher.

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments