AMD Ryzen Threadripper 3990X: Die CPU, die alle Rekorde bricht

Seit vergangenem Freitag ist der Ryzen Threadripper 3990X offiziell im Handel erhältlich. Mit seinen 64 Kernen und 128 Threads hat der Prozessor seitdem schon einige Rekorde aufstellen können.



Alle bekannten Benchmarks werden derzeit von AMDs Ryzen Threadripper 3990X dominiert. Besonders beeindruckend ist dabei das Overclock-Potenzial der CPU. So erreichten Overclocker bereits bis zu 5,5 GHz auf allen 64 Kernen.

Damit liegt der Prozessor in Cinebench, Geekbench, wPrime sowie GPUPI mit großem Abstand auf dem ersten Rang, wenn es um die Multi-Core-Leistung geht. Allerdings weisen wir an dieser Stelle nochmal darauf hin, dass diese beeindruckenden Ergebnisse sicherlich nicht mit klassischer Luft- oder Wasserkühlung Zustande gekommen sind. Normale Nutzer werden sich also mit weniger – aber noch immer spitzenmäßiger – Leistung zufrieden geben müssen.


Bild: hwbot (Stand: 12.02.20)

Auch ASUS rühmt sich mit den neuen Bestwerten. Immerhin wurden viele Weltrekorde auf einem ASUS ROG Zenith II Extreme Alpha Mainboard aufgestellt. Diese Chance kann sich der taiwanische Hersteller natürlich nicht entgehen lassen.

Via: computerbase

Hinterlasse einen Kommentar

avatar