Alienware: Diese Handheld-Konsole ist in Wirklichkeit ein PC

Alienware (Dell) hat zur CES 2020 eine neue „Handheld-Konsole“ mit abnehmbaren Controllern präsentiert. Die optische Ähnlichkeit zur Nintendo Switch ist nicht von der Hand zu weisen. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um eine typische Konsole, sondern um einen PC.


Foto: Alienware (Dell)

Ein Tablet-ähnliches Mittelteil mit zwei abnehmbaren Controllern an den Seiten. Hinzu kommt die Möglichkeit, das Gerät mittels Docking-Station auch mit dem Fernseher zu verbinden. Das Konzept kommt uns doch irgendwie bekannt vor…

Und trotzdem unterscheidet sich der von Alienware präsentierte Prototyp stark von einer Nintendo Switch. Denn im Inneren stecken vollwertige PC-Komponenten und als Betriebssystem wird Windows genutzt.

Mit riesiger Spieleauswahl

Das Herzstück ist heise online zufolge ein Core-i-Prozessor der zehnten Generation. Offizielle Infos möchte Alienware allerdings noch nicht veröffentlichen. Wie erste Testberichte zeigen, reicht die Leistung aber aus, um aktuelle Spiele wie F1 2019 auf dem 8 Zoll kleinen Touch-Display flüssig wiedergeben zu können – wenn auch nicht unbedingt mit hohen Grafikeinstellungen, was aufgrund der vergleichsweise kleinen Bildschirmfläche aber kaum auffällt.

Apropos aktuelle Spiele: da es sich bei dem „Concept UFO“, wie Alienware den Prototypen nennt, streng genommen um einen normalen Windows-PC handelt, können theoretisch auch alle für den PC erhältlichen Spiele gezockt werden.



Das Concept UFO hat gleich zwei USB-C-Anschlüsse. Über den oberen Anschluss lässt sich das Gerät laden, über den unteren Anschluss wird es mit der Docking-Station verbunden. Es ist denkbar, dass die Docking-Station zu einem späteren Zeitpunkt auch über eine dedizierte Grafikkarte verfügt, damit man im stationären Betrieb auch mit einer höheren Auflösung spielen kann. Dann lassen sich übrigens auch die beiden seitlichen Controller entnehmen und zu einem großen Controller zusammenstecken – wie bei der Switch.

Bisher handelt es sich aber, wie der Name schon impliziert, lediglich um eine Konzeptstudie. Es könnte also sein, dass der Handheld-PC am Ende in einer ganz anderen Form auf den Markt kommt – oder auch gar nicht. Letzteres wäre ziemlich schade, denn die Idee ist definitiv interessant.

Quelle: Alienware (Dell)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar