AirDots: Xiaomi präsentiert neue Bluetooth-Ohrstöpsel

Bluetooth-Ohrstöpsel werden immer beliebter. Dank eingebautem Akku kann man vollständig auf nervige Kabel verzichten. Auch Xiaomi hat nun ein eigenes Modell vorgestellt: Die AirDots


© Xiaomi

Nicht nur der Name, auch das Design hat gewisse Ähnlichkeiten mit Apples AirPods. Den Vergleich muss sich Xiaomi an dieser Stelle durchaus gefallen lassen. Xiaomis Ohrstöpsel setzen auf Bluetooth 5.0 und haben eine Laufzeit von knapp vier Stunden, bis sie wieder aufgeladen werden müssen. Das erfolgt über eine zusätzliche Ladeschale, in der die AirDots eingelegt werden müssen. Die Ladeschale selbst bietet genügend Kapazität, um die Ohrstöpsel anschließend etwa dreimal komplett laden zu können. An den Seiten der AirDots befindet sich eine Touch-Steuerung, über die man Anrufe entgegennehmen und die Musik steuern kann. Zudem sollen die Ohrstöpsel auch bei sportlichen Aktivitäten fest im Ohr sitzen, ohne rauszufallen.

© Xiaomi

Präsentiert wurden die AirDots vorerst nur in China. Dort kann man sie ab dem 11. November zu einem Preis von umgerechnet etwa 26 Euro vorbestellen. Früher oder später werden sie aber wohl auch im deutschen Handel zu finden sein, wenn auch zu gewöhnlich höheren Preisen. Im Vergleich mit Apples AirPots aber noch immer ein wahres Schnäppchen. Bleibt nur abzuwarten, ob sie klanglich auch mithalten können.

Via: TheVerge

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

avatar