80 Prozent aller gekauften PC-Spiele waren Downloads (2017)

Wenn ich so zurück denke, war Cataclysm nicht nur meine letzte World of Warcraft Erweiterung, sondern auch das letzte Spiel, das ich mir wirklich als physischen Datenträger gekauft habe. Alle weiteren PC-Spiele lungern seitdem in digitaler Form in irgendeiner Spielebibliothek herum. Eine neue Studie des Marktforschungsunternehmen GfK zeigt, dass ich damit wohl nicht alleine bin.


Foto: Pixabay

Steam, Origin und viele mehr: Spieleplattformen sind schon längst fester Bestandteil eines Gaming-PC’s*. Einerseits, weil sie einen gewissen Komfort und nützliche Features bieten. Andererseits aber auch, weil man von gewissen Spieleherstellern beinahe dazu genötigt wurde, die hauseigene Plattform zu nutzen. Die digitalen Spielebibliotheken sind bei den meisten mittlerweile wohl besser gefüllt, als das gute alte Spiele-Regal zu Hause. Denn der Download von Spielen wird auf dem Computer immer beliebter. Lediglich 2 von 10 PC-Games wurden 2017 in Deutschland noch als physische Datenträger verkauft. Damit verbuchte der Download-Anteil einen Anstieg von knapp 10 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr.

Große Unterschiede zu Spielekonsolen

Während man am PC schon beinahe komplett auf die digitalen Versionen umgestiegen ist, greifen Konsolen-Besitzer am liebsten noch immer zu den Datenträgern. Jedes vierte Spiel wird heruntergeladen, der Rest wird als Disc gekauft.

Quelle: game.de

Videospiele erwirtschaften 2,4 Milliarden Euro Umsatz

Der deutsche Games-Markt wächst Jahr für Jahr immer weiter. Knapp 2,4 Milliarden Euro wurden 2017 durch PC- und Videospiele erwirtschaftet. Ein Plus von rund 12 Prozent. Deutsche Unternehmen haben dabei jedoch nur einen Marktanteil von rund 6 Prozent. Auch deshalb plädiert game-Geschäftsführer Felix Falk dafür, dass die geplante Games-Förderung der Großen Koalition schnellst möglichst umgesetzt werden sollte. Denn selbst aus wirtschaftlicher Sicht dürfte der Videospiel-Markt in Deutschland mittlerweile für die Politik von großer Interesse sein.

Quelle: game.de


Dieser Blog wird in Zusammenarbeit mit ALTERNATE betrieben. Mit einem *Stern gekennzeichnete Links verweisen direkt auf den ALTERNATE-Online-Shop.

 

 

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments