Verschoben: Warcraft 3 Reforged erscheint doch erst 2020

Blizzard hat die Veröffentlichung von Warcraft 3 Reforged verschoben. Fans des Echtzeitstrategieklassikers müssen sich noch bis Anfang 2020 gedulden.



Ursprünglich sollte das Spiel „irgendwann 2019“ erscheinen. Doch als es Anfang Dezember immer noch keine konkreten Informationen gab, kamen erste Zweifel auf. Nun ist es offiziell: Warcraft 3 Reforged erscheint doch erst im kommenden Jahr. Allzu lange werden die Fans aber nicht warten müssen. Denn das neue Veröffentlichungsdatum wurde auf den 29. Januar 2020 gelegt.

Wie Blizzard bekanntgegeben hat, benötigen die Entwickler noch etwas Zeit, um dem Remake den letzten Schliff zu verpassen. In Warcraft 3 Reforged soll immerhin ein Großteil der Einheiten angepasst werden, um das Balancing zu verbessern.

Beta bereits verfügbar

Vorbesteller können bereits auf die Multiplayer-Beta des Spiels zugreifen. Die Standardversion kostet 30 Euro. Für 40 Euro gibt es die Spoils of War Edition, welche Skins noch einige Zusatzinhalte für andere Spiele aus dem Blizzard-Universum beinhaltet.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar