Vero stellt vor: Meine Highlights im September

Ich habe mich für euch umgesehen und stelle euch hier meine Produkt-Highlights für Familien mit Kindern aus dem ALTERNATE-Shop vor, die ihr im September nicht verpassen solltet. Dabei ist eine bunte Mischung aus Praktischem, Spielzeug und Dingen, die vielversprechend aussehen. Lasst euch überraschen!



Toll für Kinder – die KOSMOS Bastelboxen

Produktbilder: KOSMOS

Kreatives Gestalten und Basteln sind meine Leidenschaft – von Bastelsets bin ich daher immer angetan. Diese beiden Sets von KOSMOS habe ich neulich entdeckt, als ich eigentlich auf der Suche nach Bastelzubehör war: Meine große Bastelbox bietet eine bunte Mischung aus ansprechenden Textilmaterialien wie Filzwolle, Pompons, Bastelfilz und natürlich den allseits beliebten Kulleraugen, aus denen sich mit etwas Fantasie süße Monster und Tiere zaubern lassen. Ein Muss für Bastelfans ab 6 Jahren.

Ebenfalls ziemlich cool: Die Kreativbox Monster nähen – denn seien wir ehrlich – gibt es etwas niedlicheres als kleine Monsterfiguren als Schlüsselanhänger oder Glücksbringer? Das Gute: mit der Box kannst du alles ganz individuell gestalten. In der Box enthalten:

  • Füllwatte
  • Stoffzuschnitte
  • Nähutensilien

Dank praktischer Anleitung können auch Nähanfänger ihre eigenen kleinen Monster kreieren und zum Leben erwecken. Besonders toll finde ich: der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! Wer mag, erweitert das Set einfach mit aussortierten Klamotten (z.B. löchrigen Socken o.ä.), die dringend ein Upcycling vertragen könnten. Das ist ressourcenschonend und nachhaltig. Kinder ab 8 Jahren können hier mit Spaßfaktor nützliche Näh-Fertigkeiten erlernen und lernen gleich nachhaltig zu denken. Win-Win finde ich – die Box bekommt daher von mir einen Daumen nach oben!

Wem das gefällt, der kann ganz einfach über diesem Link weitere Kreativboxen im ALTERNATE-Sortiment entdecken.


Skandi-Lunchboxen von Light My Fire

Produktbilder: Light My Fire

Ein weitere tolle Entdeckung für mich in diesem Monat: das Lunchbox-Set MealKit BIO des schwedischen Herstellers Light My Fire. Gerade im Büroalltag bringe ich mir gerne Essen von daheim mit. Praktisch verwendbar ist das Set aber natürlich auch für Uni, oder eure Kinder in Schule, Kindergarten oder für Campingausflüge in der Natur. Eine gute Lunchbox erlaubt es dir, flexibel zu essen wann und wo du willst, ohne dass du Angst haben musst, dass Essen ausläuft. Zu klein dürfen die Boxen natürlich auch nicht sein. Besonders überzeugend fand ich hier den nachhaltigen Ansatz sowie das ansprechende Design.

Im 8-teiligen Set enthalten:

  • Faltbecher Pack-up-Cup BIO (260ml)
  • Besteck Spork Original BIO
  • Strohalm ReStraw BIO
  • Deckel (500ml)
  • Schüssel (900ml)
  • SnapBox Original (170ml)
  • SnapBox Oval (320ml)
  • Schneidebrett/Siebkombination

Die Bestandteile des Lunch-Sets sind teils aus zertifizierten Biokunststoffen auf Basis von Zuckerrohr und Holzfasern, teils aus Biokunststoffen auf Maisbasis hergestellt. Dank des praktischen Fire ReStraw BIO-Strohhalms kannst du auf Plastiktrinkhalme verzichten. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung zu mehr Nachhaltigkeit. Zudem hat das verwendete Material gute wärme-isolierende Eigenschaften und bei den Deckeln wurde auf dichtes Schließen geachtet. Ein weiterer Bonuspunkt in meinen Augen: die Behälter sind sowohl spülmaschinen- als auch mikrowellengeeignet – praktisch! Alles in allem ein durchdachtes Konzept.. Entworfen wurde das hübsche Set übrigens vom skandinavischen Designer Joachim Nordwall.

Wer das Set für weitere Personen ergänzen möchtet, findet hier weitere Besteckteile und Einzelboxen.


Spielspaß pur mit Dino-Figuren von Schleich

Produktbild: Schleich

Roaaarrr – Dinos liebe ich, seit ich als Kind zum ersten Mal In einem Land vor unserer Zeit gesehen habe. Als bekennender Dino-Fan stehen bei mir tatsächlich einige Dinosaurier-Figuren zuhause im Regal. Mein persönlicher Favorit ist hier der Hersteller Schleich, aber es gibt natürlich auch tolle Dinosaurier von anderen Herstellern. Für Kleinkinder ist das aufgrund der verschluckbaren Kleinteile noch nichts, größere Kinder und erwachsene Dino-Narren haben daran aber lange Freude. Besonders witzig fand ich bei meiner aktuellen Suche den Dilophosaurus von Schleich, aber eigentlich sind alle Dinos toll.

Weitere Dino-Spielfiguren findest du hier.


Kreativ austoben mit LEGO DOTS

Fotos: LEGO

Spielzeug, das die Kreativität fördert und mit dem man lange spielen kann, steht bei mir hoch im Kurs. Die LEGO DOTS-Serie finde ich daher richtig klasse. Da gibt es mittlerweile eine große Bandbreite an Sets, die dank der tauschbaren DOTS nach Lust und Laune neu gestaltet werden können. Das sieht super aus und wird nicht so schnell langweilig. Besonders angetan haben es mir bei meiner Suche der niedliche Bananen Stiftehalter und das Große Message Board. Weil ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich einfach mal beides verlinkt.

Erweiterungssets für noch mehr kreatives Gestalten und weitere Sets der Serie gibt es hier.


Nachtlicht von Fisher-Price

Foto: Fisher-Price

Zum Abschluss noch ein wirklich niedlicher Fund für alle Mamas und Papas von noch ganz kleinen Kindern. Das mit dem Einschlafen ist manchmal leider eine schwierige Geschichte. Die Fisher-Price Wölkchen Spieluhr soll Nachtlicht und beruhigender Einschlafbegleiter in einem sein. Die Uhr ist Maschinenwaschbar (Pluspunkt) und hat einen Lautstärkeregler, damit die abspielbaren Sounds und Melodien weder eure noch die Ohren eures Babys über Gebühr strapazieren. Neben klassischen Melodien kann die Uhr auch beruhigende Naturgeräusche abspielen. Vielleicht mag euer Kind das – Ausprobieren kann man es.

Das war es auch schon für diesen Monat. Ich hoffe, es hat euch gefallen und dass vielleicht das ein oder andere für euch dabei war. Schreibt mir euer Feedback oder Anregungen gerne in die Kommentare. 🙂

4 4 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments