Teuerste Serie aller Zeiten: Erste Staffel von „Herr der Ringe“ kostet fast eine halbe Milliarde Dollar

Allein die erste Staffel der kommenden „Herr der Ringe“-Serie wird beinahe eine halbe Milliarde US-Dollar kosten. Ein Teil davon wird von Neuseeland finanziert, wie Wirtschaftsminister Stuart Nash bekanntgegeben hat.


Bild: Prime Video

Schon länger ist bekannt, dass Amazon viel Geld in die Hand nimmt, um eine Serie aus dem „Herr der Ringe“-Universum zu erschaffen. Jetzt sind erstmals konkrete Zahlen veröffentlicht worden. Dem neuseeländischen Wirtschaftsminister Stuart Nash zufolge wird die erste Staffel der kommenden Serie stolze 465 Millionen US-Dollar kosten. Ein Viertel davon wird von der neuseeländischen Regierung übernommen. Es ist quasi der Preis dafür, dass die Serie in Neuseeland gedreht wird, wie zuvor auch schon die preisgekrönte Film-Trilogie von Peter Jackson.

Zur besseren Einordnung: Vergleichbare Serie wie „Game of Thrones“ oder „The Mandalorian“ haben etwa 100 Millionen US-Dollar pro Staffel gekostet. Der finanzielle Schritt ist also gewaltig.

In Neuseeland sieht man das Ganze als Kultur-Investment. Zum einen schaffe die Produktion der Serie 1.200 direkt- und nochmals 700 indirekt beteiligte Arbeitsplätze. Zum anderen erhoffe man sich eine große Tourismus-Welle, sollte die Serie ein Erfolg werden. So könnte der finanzierte Betrag langfristig wieder in die Staatskassen zurückfließen.

Handlung weit vor „Der Herr der Ringe“

Überall, auch von Amazon selbst, wird das Mammut-Projekt als „Herr der Ringe“-Serie betitelt. Streng genommen ist der Name aber etwas irreführend. Die Serie spielt zwar in J.R.R Tolkiens bekanntem Fantasy-Universum, hat mit der Buch- und Film-Trilogie aber recht wenig zu tun. Die Geschichte der Serie findet nämlich im Zweiten Zeitalter und somit tausende Jahren vor Frodo, Aragorn & Co. statt. Im Mittelpunkt könnten der Aufstieg Saurons, das Bündnis von Elben und Menschen, die Gründung von Gondor und das Ende der Númenórer stehen.



Die Dreharbeiten sind derzeit noch im vollen Gange. Die erste Staffel der Serie soll irgendwann Ende 2021 bei prime Video zu sehen sein. Ein konkretes Veröffentlichungsdatum gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Insgesamt soll es fünf Staffeln geben.

Via: Radio New Zealand

5 2 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments