Surface Headphones: Microsofts Noise-Cancelling-Kopfhörer kommen nach Deutschland

Ab März 2019 werden die Surface Headphones auch in Deutschland erhältlich sein. Der Preis wird bei 380 Euro liegen.


© Microsoft

In den USA sind Microsofts erste Over-Ear-Kopfhörer schon seit einiger Zeit im Handel erhältlich. In ziemlich genau einem Monat kommen sie aber auch nach Deutschland: Am 07. März 2019 erfolgt der offizielle Verkaufsstart.

Regulierbares Noise Cancelling

Die Kopfhörer sollen einen satten Klang liefern, bei Bedarf aber auch für absolute Ruhe sorgen können. Auf beiden Ohrmuscheln sind haptische Einstellräder angebracht, mit denen sich zum einen die Lautstärke, zum anderen aber auch das Active-Noise-Cancelling mehrstufig anpassen lässt. Die Geräuschunterdrückung kann insgesamt über 13 Regulierungsstufen justiert werden.

Pro Ohrmuschel hat Microsoft vier Mikrofone verbaut. Die Hälfte wird für die Sprachaufzeichnung genutzt, die andere Hälfte wird verwendet um Außengeräusche zu erkennen. Nettes Extra: Eine smarte Wiedergabefunktion sorgt dafür, dass die Lieder pausiert werden, sobald die Kopfhörer abgenommen werden.


© Microsoft

„Surface Headphones komplettieren unser Angebot an hochwertiger Hardware für den produktiven Einsatz“, so Henrik Schäfer, Leiter des Geschäftsbereichs Surface Consumer und PC Zubehör bei Microsoft Deutschland. „Unsere ersten Kopfhörer für Microsoft Surface kombinieren eine sehr gute Klang- und Sprachqualität mit intuitiven Bedienelementen. So erlaubt das zirkulär regulierbare Noice-Cancelling oder auch die Auto-Pause-Funktion beim Absetzen ein müheloses Anpassen an jede Geräuschumgebung.“


Microsoft Headphones sind kompatibel mit Windows 10, iOS, MacOS und Android Geräten. Die Verbindung erfolgt entweder über Bluetooth, oder über einen 3,5mm Audio-Anschluss. Theoretisch lassen sich die Kopfhörer (über Bluetooth) mit acht Geräten verbinden, zwischen denen man jederzeit hin und her wechseln kann.

Der Akku sollte mit einer Laufzeit von bis zu 15 Stunden auch für längere Reisen ausdauernd genug sein. Dank Schnellladefunktion reichen fünf Minuten bereits aus, um die Kopfhörer mit ausreichend Strom zu versorgen, um etwa eine Stunde Musik hören zu können. Komplett aufgeladen ist der Akku in weniger als zwei Stunden. Ausgeliefert werden die Surface Headphones mit einem passenden Case für den Transport sowie mit einem 3,5mm Audio- und einem USB-C-Ladekabel. 

Via: microsoft

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

avatar