Super Nintendo World: Nintendo eröffnet eigenen Vergnügungspark

Update [24.01.20]: Nintendo hat angekündigt auch außerhalb von Japan eigene Freizeitparks eröffnen zu wollen. Im Jahr 2023 soll die Super Nintendo World in Orlando ihre Pforten öffnen.

Die Attraktionen sollen unter anderem auf Mario Kart, Donkey Kong Country’s Mine Cart und den Yoshi-Spielen basieren. Konkrete Informationen gibt es derzeit aber noch nicht.

Originalbeitrag

Ihr wolltet schon immer mal Mario Kart in der echten Welt spielen? Dann auf nach Japan! Dort öffnet nämlich bald die Super Nintendo World.



Der Vergnügungspark öffnet zunächst in Japan, genauer gesagt in Osaka, seine Pforten. Dort wird er Bestandteil der Universal Studios. Zum Start wird es zwei Attraktionen geben: Super Mario Kart und Yoshi’s Adventure.

Während es zu Mario Kart noch keine genaueren Informationen gibt, ist bereits bekannt, dass Yoshi’s Adventure insgesamt 40 Animatronics (elektronisch gesteuerte Figuren) und einen Ausblick über den kompletten Park bieten soll.

Eine weitere Besonderheit ist ein spezielles Armband, welches jeder Besucher erhält. Mit diesem Armband sollen die Besucher mit den Elementen des Parks interagieren und damit Punkte erspielen können. Auch hierzu gibt es aber noch keine konkreten Informationen.

Eröffnung 2020

Erste Besucher werden voraussichtlich schon im kommenden Jahr nach Japan in die Super Nitnendo World reisen können. Weitere Parks, auf der ganzen Welt verteilt, werden in Zukunft noch folgen. Bestätigt sind bislang die Standorte Hollywood, Orlando und Singapur.


Du bist ein echter Nintendo-Fan? Dann teste dein Können in unserem kleinen Quiz!

 

Via: Digital Trends

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments