Star Wars UCS AT-AT: Riesiges LEGO-Set mit 6.785 Teilen präsentiert

„Star Wars“-Fans aufgepasst. LEGO hat mal wieder ein neues XXL-Set vorgestellt. Der Star Wars UCS AT-AT besteht aus mehr als 6.000 Teilen und ist schon in wenigen Wochen im Handel erhältlich. Wir fassen euch die wichtigsten Infos zusammen.


Bild: LEGO

Der Star Wars UCS AT-AT setzt sich aus insgesamt 6.785 Teilen zusammen und gehört damit zu den größten LEGO-Sets aller Zeiten. Das spiegelt sich auch in den Maßen wieder. Die 69 x 62 x 24 Zentimeter wirken durchaus beeindruckend und sind ein garantierter Blickfang. Perfekt für alle „Star Wars“-Fans, die auf der Suche nach einer ganz besonderen Raumdeko sind. Das hat jedoch seinen Preis. Rund 800 Euro verlangt LEGO für das Set. Offizieller Verkaufsstart ist der 26. November 2021.

Mit versteckten Details

Von außen erstrahlt das Set im typischen imperialen Grau. Doch im Inneren gibt es viele sehenswerte Details zu entdecken. Das Set lässt sich auf beiden Seiten öffnen und gewährt so einen freien Blick auf eine Blasterkanone, Speeder Bikes und eine Menge Blizzard Trooper. Derweil ist im Cockpit genügend Platz für zwei Piloten und den Kommandanten.


Bild: LEGO

Neun Minifiguren sind insgesamt im Set enthalten. Ein Kommandant, zwei imperiale Piloten, fünf Blizzard-Trooper und Luke Skywalker im Snow-Speeder-Outfit. Ganz nett: Luke Skywalker kann mit einem Seil am Set herabhängen, um die bekannte Film-Szene nachzustellen, in welcher er im Alleingang einen solchen Kampfläufer zerstört.

Eine große Auswahl an LEGO findet ihr im ALTERNATE Online-Shop!

Der AT-AT lässt sich ebenfalls leicht anpassen. Füße und Kopf können frei bewegt werden. Auch die Beingelenke können in eine anderen Position gebracht werden, dafür benötigt man allerdings einen Schraubendreher. Dieser liegt dem Lieferumfang bei und lässt sich hinter dem Typenschild verstecken.


Bild: LEGO

LEGO sieht das Set nicht als Spielzeug, sondern als Sammlerstück an. Der Hersteller betont jedoch, dass sich der AT-AT, obwohl er sich an Erwachsene richtet und für „anspruchsvolle Baumeister gedacht“ ist, gewohnt einfach zusammenbauen lässt. Weitere Details zum Set findet ihr direkt bei LEGO!

5 1 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments