Spotify Jahresrückblick: Das waren die beliebtesten Artists 2019

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende und Spotify lässt die vergangenen Monate nochmals Revue passieren. In dem veröffentlichten Jahresrückblick zeigt der Streaming-Dienst, welche Künstler, Alben und Songs seit Januar 2019 am häufigsten abgespielt wurden.


Bild von Photo Mix auf Pixabay

Insgesamt gesehen scheint 2019 ganz im Zeichen des Raps zu stehen. Sowohl in den nationalen als auch in den internationalen Spotify-Charts sind nur vereinzelt mal Künstler eines anderen Genres vertreten. So ist es auch kaum überraschend, dass mit Post-Malone ein US-Rapper zum meistgehörten Musiker 2019 gekrönt wurde. Seine Lieder wurden insgesamt über 6,5 Milliarden Mal gestreamt. Es folgen Billie Eilish und Ariana Grande auf den Plätzen 2 und 3.

Übrigens: Hier könnt ihr euch ab heute euren ganz persönlichen Spotify-Jahresrückblick anzeigen lassen. Welche Künstler, Alben und Lieder habt ihr am meisten gehört?

Das haben die Deutschen am meisten gehört:

Auch der deutsche Jahresrückblick wird von Rappern dominiert. Interessanterweise handelt es sich in den meisten Fällen sogar noch um deutsche Künstler. Internationale Artists wie Ed Sheeran sind eher eine Ausnahme in den Charts.

Die meisten Abrufzahlen aus Deutschland hat in diesem Jahr Capital Bra zu verbuchen. Im direkten Vergleich konnte er sich gegen Samra (Platz 2) und RAF Camora (Platz 3) durchsetzen.

Top 10 Künstler in Deutschland

PlatzKünstler
1Capital Bra
2Samra
3RAF Camora
4Kontra K
5Bonez MC
6Luciano
7Apache 207
8Ufo361
9MERO
10Ed Sheeran

Das meistgehörte Lied ist der Song „Roller“ von Apache 207. Auf dem zweiten Rang folgt „Vermissen“ von Henning May und Juju. Platz drei sichert sich die australische Sängerin Tones and I mit ihrem Hit „Dance Monkey“. Eine beeindruckende Entwicklung, wenn man bedenkt, dass sie vor einem Jahr noch als Straßenmusikerin ihr Geld verdient hat.

Top 10 Songs in Deutschland

PlatzKünstlerLied
1Apache 207Roller
2Henning May, JujuVermissen
3Tones and IDance Monkey
4Capital Bra, SamraWieder Lila
5Capital Bra, Samra Tilidin
6Camila Cabello, Shawn MendesSeñorita
7Capital BraPrinzessa
8Billie Eilishbad guy
9Capital BraCherry Lady
10MEROWolke 10

In der Kategorie „meistgestreamte Alben“ sichert sich Capital Bra sogar die Doppelspitze. Auf Platz 1 liegt sein Solo-Album CB6, gefolgt von „Berlin lebt 2“, welches er gemeinsam mit Samra herausgebracht hat. Komplettiert wird das Siegetreppchen von MERO und seinem Album „YA HERO YA MERO“.

PlatzKünstlerAlbum
1Capital BraCB6
2Capital Bra, SamraBerlin lebt 2
3MEROYA HERO YA MERO
4Apache 207Platte
5Ufo361WAVE
6Kontra KSie wollen Wasser doch kriegen Benzin
7ShindyDrama
8Billie EilishWHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?
9JujuBling Bling
10LoredanaKING LORI

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments