Sony: Diese Handyhülle verfügt über einen integrierten Lüfter und LAN-Anschluss

Sony hat eine Handyhülle der besonderen Sorte auf den Markt gebracht. Die „Xperia Stream“ bringt allerlei nützliche Funktionen für ambitionierte Mobile-Gamer mit. Wir fassen euch die wichtigsten Infos zusammen.


Bild: Sony

Die Handyhülle wurde speziell für das Xperia 1 IV, dem derzeitigen Flaggschiff des Herstellers, konzipiert. Das Smartphone selbst wird von einem leistungsstarken Snapdragon 8 Gen 1 angetrieben. Dieser bringt ausreichend Power für Mobile-Games aller Art mit, benötigt im Gegenzug aber auch eine entsprechende Kühlung. Und genau da setzt die neue Handyhülle an.

Ein in der Hülle integrierter Lüfter soll das Smartphone während der Nutzung mit frischer Luft versorgen und damit auch bei längeren Gaming-Sessions angenehme Temperaturen garantieren. Damit die Leistung des Prozessors bestenfalls nicht gedrosselt werden muss. Die Geschwindigkeit des Lüfters kann manuell angepasst werden. Einen Automatikmodus, der sich an der vorherrschenden Temperatur orientiert, gibt es ebenfalls.


Bild: Sony

Die Handyhülle bringt darüber hinaus noch eine Vielzahl weiterer Anschlüsse mit. An einer 3,5-mm-Klinkebuchse [1] können zusätzliche Kopfhörer angeschlossen werden. Dank HDMI-Anschluss [2] kann sogar ein zusätzlicher Bildschirm befeuert werden. Unterstützt wird eine Full-HD-Auflösung mit 120 Hertz. Damit es währenddessen nicht zu unerwünschten Verbindungsabbrüchen kommt, ist sogar noch ein RJ45-Ethernet-Anschluss [3] für kabelgebundenes Internet mit an Bord. Die Verbindung mit dem Smartphone wird via USB-C [4] hergestellt. Lediglich auf eine bunte RGB-Beleuchtung, die schon beim ersten Anblick nach „Gaming“ schreit, hat Sony verzichtet.

Das dazugehörige Xperia 1 IV schlägt mit 1.399 Euro zu Buche. Einen Preis für die Hülle hat Sony allerdings noch nicht genannt. Sony ist übrigens nicht der erste Hersteller, der spezielles Gaming-Zubehör für seine Smartphones anbietet. Asus beispielsweise setzt bei den ROG Phones ebenfalls auf externe Kühlkörper.

Quelle: Sony

5 1 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments