Social Media: Snapchat verzeichnet wieder steigende Nutzerzahlen

Eigentlich befindet sich Snapchat seit geraumer Zeit auf dem absteigenden Ast. Doch in diesem Jahr wuchs die Zahl täglich aktiver Nutzer plötzlich wieder deutlich an.


Bild von TeroVesalainen auf Pixabay

Snapchat: eine Plattform, auf der die versendeten Fotos und Videos nach wenigen Sekunden wieder verschwunden sind. Das Konzept schien aufzugehen, immerhin legte das Unternehmen zu Beginn ein unglaubliches Wachstum hin. Social-Media-Experten sprachen vom größten Konkurrenten für Facebook und Twitter. Doch das enorme Wachstum hielt nicht lange an und im Jahr 2018 stagnierten die Nutzerzahlen schließlich.

Doch nun konnte man die täglich aktiven Nutzer, innerhalb von nur drei Monaten, von 190 auf 203 Millionen steigern. Einen ähnlichen Anstieg gab es zuletzt beim Börsengang des Unternehmens. Offenbar gewinnt Snapchat besonders bei jungen Menschen wieder deutlich an Beliebtheit. Die regelmäßige Einführung neuer Filter scheint sehr gut anzukommen.

Doch auch der plötzliche Anstieg ändert nichts an der weiterhin mageren Wirtschaftsbilanz. Denn obwohl man den Umsatz des zweiten Quartals im Jahresvergleich um stolze 48 Prozent steigern konnte, steht am Ende trotzdem ein Minus von knapp 255,2 Millionen Dollar.

Via: Spiegel

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments