Setzt die Segel: Skull and Bones soll im November erscheinen!

Ubisoft hat endlich das Release-Datum des Piratenspiels Skull and Bones bekanntgegeben. Noch in diesem Jahr könnt ihr auf digitale Beutejagd gehen. Wir fassen euch die wichtigsten Infos zusammen.


Bild: Ubisoft

Wann erscheint das Spiel?

Fünf Jahre sind bereits vergangen, seitdem Skull and Bones das erste Mal auf der E3 präsentiert wurde. Nun steht der Release kurz bevor. Gegen Ende des Jahres könnt ihr endlich die Segel setzen – genauer gesagt am 8. November 2022. Das Spiel wird für PlayStation 5, Xbox Series X|S, Stadia sowie PC verfügbar sein. Auf dem PC habt ihr die Wahl zwischen dem Epic Games Store und Ubisofts hauseigenem Shop. Crossplay und Cross-Progression wurden bereits offiziell bestätigt.

Die Premium Edition wird „Die Ballade von Bloody Bones“-Kollektion, eine Vielzahl an kosmetischen Gegenständen für das Schiff und den Charakter, zusätzliche digitale Inhalte inklusive zwei extra Missionen, einem digitalen Art Book und Soundtrack sowie einen „Kaperbrief-Token“, enthalten. Vorbesteller erhalten zudem Zugang zu dem „Hoheit auf hoher See“-Paket, welches die Berüchtigte Kluft und das Krönungsfeier-Feuerwerk beinhaltet. Die Preise liegen, je nach Plattform und Edition, zwischen 59,99 Euro und 109,99 Euro.

Was wird es für ein Spiel?

Skull and Bones wird ein Piraten-Multiplayer-Spiel mit Survival-Elementen. Mit bis zu zwei Freunden könnt ihr gemeinsam in See stechen, um nach Schätzen zu suchen oder gegnerische Schiffe zu entern. „Von der Annahme von Verträgen über das Sammeln von Ressourcen bis hin zur Navigation auf wichtigen Handelsrouten und dem Angriff auf reiche Handelsschiffe wird jede Entscheidung die Reise der Spielenden beeinflussen, wobei Risiko und Belohnung unterschiedlich hoch sind“, heißt es dazu in der Ankündigung.



Grundsätzlich lässt sich die Welt von Skull and Bones auch allein erkunden. Ubisoft betont jedoch, dass das Spiel als Multiplayer mehr Spaß machen würde. Ob man dabei lieber in guter alter PvE-Manier Allianzen schmiedet, oder den PvP-Modus aktiviert, um sich mit anderen Spielern auf dem Server zu messen, bleibt jedem selbst überlassen. ​Das oben verlinkte Video gewährt uns einen ersten Einblick in das Spielgeschehen.

Damit das Spielprinzip auf Dauer nicht öde wird, hat sich Ubisoft ein paar Kleinigkeiten einfallen lassen. Je mehr Abenteuer man mit seiner Crew bewältigt, desto mehr Ruhm erlangt man. Neue Gegenstände lassen sich freischalten und nach und nach kann die eigene Flotte ausgebaut und an den eigenen Spielstil angepasst werden. Außerdem sei bereits ein Plan für die Zeit nach der Veröffentlichung des Spiels ausgearbeitet worden. Regelmäßige kostenlose Updates mit neuen Inhalten, Aktivitäten und Herausforderungen sollen die Spieler bei Laune halten.

Quelle: Ubisoft

5 1 vote
Article Rating
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Andivon
Andivon
4 Monate her

Coool