Run an Empire: Lauf-App für spielerische Motivation

Jeder hat sich doch mal vorgenommen, endlich mehr Sport zu betreiben. Die wenigsten werden es aber auch tatsächlich durchgezogen haben. Oft fehlt einfach die Motivation und der innere Schweinehund ist doch zu groß. Eine neue Smartphone App namens „Run an Empire“ soll das Problem aus der Welt schaffen. Laufen lohnt sich nämlich!


Laufen für das Königreich!

Bei Run an Empire handelt es sich um ein AR-Spiel, ähnlich wie Pokémon Go. Das Spielprinzip unterscheidet sich jedoch in grundlegenden Dingen. Die Hauptaufgabe besteht nämlich darin, sich einfach zu bewegen. Die reale Weltkarte wird in der App dafür in viele kleine Gebiete unterteilt. Startest du einen Lauf, bekommst du für jedes Gebiet, das du währenddessen durchquerst, Reichtümer in Form von Münzen. Mit Hilfe dieser Münzen kannst du anschließend dein eigenes Reich ausbauen und verbessern. Dadurch sollen die Spieler dazu animiert werden, sich mehr zu bewegen. Tricksen ist nämlich nicht möglich. Die App erkannt, wenn man sich per Auto fortbewegt und rechnet die zurückgelegte Strecke nicht an. Außerdem muss man während des Laufens auch nicht aufs Smartphone schauen. Gespielt wird im eigentlichen Sinne nämlich erst, wenn man wieder zu Hause angekommen ist und den Lauf beendet hat. Und für alle, die trotz allem keine Lust zum Joggen haben: Spaziergänge werden ebenso gezählt.

Die kostenlose Smartphone App Run an Empire ist für iOS und Android erhältlich. Also Laufschuhe an und raus in die weite Welt!

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

avatar