Roborock S5 Max: Der beliebte Saugroboter kommt mit verbesserter Wischfunktion

Der Roborock S5 von Xiaomi sorgt weltweit für Begeisterung: für vergleichsweise wenig Geld liefert die kleine Haushaltshilfe eine exzellente Saugleistung und eine einfache, intuitive Bedienung. Lediglich die Wischfunktion des Roboters kann nicht komplett überzeugen. Aus diesem Grund hat der chinesische Hersteller in diesem Punkt etwas nachgebessert. Die überarbeitete Version, der Roborock S5 Max, kommt bald auch zu uns nach Deutschland.



Sowohl Design als auch Ausstattung bleiben größtenteils unverändert. Viel gab es, mit Blick auf den Roborock S5, ohnehin nicht nachzubessern. Die Saugleistung beträgt beeindruckende 2.000 Pa und der Akku liefert ausreichend Power um eine Fläche von bis zu 250m² zu reinigen. Nach getaner Arbeit kehrt der Saugroboter automatisch zur Ladestation zurück.

Vom netten Gimmick zum (wirklich) nützlichen Feature

Die Wischfunktion des Roboters hat gleich zwei nützliche Änderungen erfahren. Zum einen wurde die Kapazität des Wassertanks mehr als verdoppelt, auf 290 Milliliter. Zum anderen wurde die mechanische Wasserkontrolle durch eine elektrisch gesteuerte Regelung ersetzt. Dadurch ist es möglich, den Wasserverbrauch für jeden Raum unterschiedlich einzustellen. Damit sollte der Saug- und Wischroboter, zumindest in der Theorie, für alle Bodentypen gewappnet sein.

Ob der Roborock S5 Max dieses Versprechen auch einhalten kann, werden wir Ende des Jahres erfahren. Dann kommt er nämlich zu einem Preis von 550 Euro in den Handel. Das Vorgänger-Modell, der Roborock S5, ist derzeit für 379 Euro im ALTERNATE Online-Shop erhältlich und gilt als bester Saugroboter in seiner Preisklasse!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar