PlayStation: Nutzername kann endlich geändert werden

Im jungen Alter hat doch jeder mal einen Nutzernamen gewählt, auf den man später nicht mehr ganz so stolz ist. Blöd nur, wenn sich dieser Name anschließend nicht einfach ändern lässt. So erging es nämlich vielen Playstation-Nutzern – bis jetzt! Denn ab sofort lässt sich auch die Online-ID im Playstation Network ändern.


Foto: Pexels

„xXShad0wSlayerXx“ macht das PlayStation-Netzwerk unsicher. Nur ist aus dem 16 Jährigen Draufgänger mittlerweile ein 29 Jähriger Familienvater geworden. Der Name spiegelt die Entwicklung aber nicht unbedingt wieder. Ein absurdes Beispiel, das dem ein oder anderen aber tatsächlich bekannt vorkommen könnte. Denn seit der Einführung des PlayStation Networks sind ganze 13 Jahre vergangen und bislang war es unmöglich seinen Namen zu ändern.

Das hat sich heute aber offiziell geändert. Denn wie Sony bekanntgegeben hat, kann man seine Online-ID endlich anpassen. Die erste Änderung ist dabei noch kostenlos. Für jede weitere Änderung verlangt Sony aber eine Gebühr von zehn Euro (Fünf Euro für Playstation-Plus-Mitglieder). Die Änderung kann entweder direkt über die Einstellungen der Playstation 4, oder über den Browser durchgeführt werden.


Wie kann ich die Online-ID fürs PSN über meine PS4 ändern?

  1. Geh zu [Einstellungen] > [Konto-Verwaltung] > [Kontoinformationen] > [Profil] > [Online-ID].
  2. Erstell deine neue Online-ID.
  3. Befolge zum Abschließen der Änderung die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Sobald die Änderung abgeschlossen ist, wirst du auf allen Geräten abgemeldet.

Wie kann ich die Online-ID fürs PSN über einen Webbrowser ändern?

  1. Melde dich bei der Kontoverwaltung an und wähl in der Seitenleiste PSN-Profil aus.
  2. Wähl neben deiner aktuellen Online-ID[Bearbeiten] aus.
  3. Gib deine neue Online-ID ein und befolge die Bildschirmanweisungen, um die Änderung abzuschließen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Playstation-Webseite!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar