Motorisierter Leuchtturm: LEGO präsentiert neues Set mit 2.065 Teilen

LEGO hat ein brandneues Set vorgestellt – den motorisierten Leuchtturm. Das Design basiert auf der Idee eines Fans und soll ein echter Hingucker werden. Wir fassen euch die wichtigsten Infos zusammen.



Der Bausatz setzt sich aus insgesamt 2.065 Teilen zusammen und kommt auf eine Höhe von beeindruckenden 54 Zentimetern. Breite und Tiefe sind mit je 25 Zentimetern bemessen. Abgebildet wird ein Felsvorsprung, auf dem ein Leuchtturm und ein kleines Häuschen stehen. Sowohl der Leuchtturm als auch das Häuschen lassen sich öffnen und gewähren so einen Blick auf ihr detailreiches Innenleben. In einer kleinen Höhle wartet zudem ein versteckter Schatz auf uns.

Der motorisierte Leuchtturm von LEGO Ideas basiert auf einer Idee des 20-jährigen kanadischen LEGO Fans Sandro Quattrini. Sandro reichte sein Konzept auf der LEGO Ideas Plattform ein, wo es 10.000 Stimmen von anderen LEGO Fans erhielt.

Ein Leuchtturmwärter und ein Matrose sind im Lieferumfang enthalten. Gemeinsam mit einem baubarem Ruderboot, einer Katze und einer Seemöwe sorgen sie für eine passende Atmosphäre. Besonderes Highlight ist das rotierende Leuchtfeuer mit maßgeschneiderten Fresnel-Linsen. Eine Batteriebox, ein winziger Motor und ein Kabel mit Leuchten versorgen das rotierende Leuchtfeuer mit Strom. Dadurch wird auch der Kamin im inneren des Häuschens zum Leuchten gebracht.



Ab dem 1. September 2022 ist das Set im Handel erhältlich. Der Preis liegt zum Start bei 299,99 Euro. Beworben wird es übrigens als „18+“-Set für Erwachsene. Ein deutliches Indiz dafür, dass es nicht primär zum Spielen, sondern eher zum Ausstellen im eigenen Wohnzimmer gedacht ist. Eine große Auswahl an LEGO findet ihr auch bei ALTERNATE!

Quelle: LEGO

3.7 3 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments