Mit mehr als 30 Spielen: Gamescom Opening Night Live ab 20 Uhr

Heute Abend findet die große Eröffnungsshow der diesjährigen Gamescom statt. Wann ihr einschalten müsst und was euch erwartet, erfahrt ihr hier.


Bild: Twitter

Auch in diesem Jahr ist die Gamescom eine rein digitale Messe. Auf volle Hallen, unzählige Merchandise-Stände und Anspielmöglichkeiten müssen wir verzichten. Dennoch erwarten uns wieder einige interessante Spiele-Neuigkeiten. Unter anderem heute Abend, im Rahmen der großen Opening Night Live.

Livestream ab 20 Uhr

Wer sich das Spektakel nicht entgehen lassen möchte, der sollte heute Abend den gängigen Streaming-Plattformen einen Besuch abstatten. Um 19:30 startet die Pre-Show, bevor es um 20 Uhr dann richtig losgeht.

Laut Geoff Keighley, der auch in diesem Jahr die Moderation übernimmt, werden in der zweieinhalb-stündigen Show über 30 verschiedene Spiele gezeigt. Darunter viele bekannte, aber auch einige neue Titel. In einem kurzen Teaser-Video gibt es unter anderem Szenen aus Death Stranding und Far Cry 6 zu sehen.



Eines der Highlights soll das neue Call of Duty Vanguard betreffen. Wir werden erstmals Gameplay-Szenen des kommenden Shooters zu Gesicht bekommen. Darüber hinaus hoffen viele Fans auf Neuigkeiten zu Elden Ring. Dazu sind im Vorfeld jedoch noch keinerlei Infos nach Außen durchgesickert.

Folgende Publisher und Entwicklerstudios werden an der Show teilnehmen:

1047 Games
Activision
Amazon Games
Bandai Namco Entertainment
Coffee Stain
Deep Silver
Devolver
Dotemu
Frontier
Manticore Games
Mediatonic
Pearl Abyss
Prime Matter
Raw Fury
Raw Fury
SEGA
Sharkmob
Sloclap
Sony PlayStation
Superbrothers
Warner Bros. Games
Ubisoft
Xbox Game Studios

Von welchem Spiel erhofft ihr euch ein paar Neuigkeiten? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen 🙂

5 1 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments