Mit dieser Mod lässt sich „Half-Life: Alyx“ auch ohne VR-Brille durchspielen

Half-Life: Alyx gilt als der erste echte VR-Blockbuster. Wer sich dieses Meisterstück nicht entgehen lassen möchte, benötigt allerdings auch zwingend eine VR-Brille. Außer man greift auf diese kürzlich veröffentlichte Mod zurück…


Bild: Valve

Half-Life: Alyx mit Maus & Tastatur

Der Modder r57zone hat eine Mod entworfen, die es uns ermöglicht, das Spiel komplett ohne VR-Headset durchzuspielen. Die Steuerung mit Maus und Tastatur ist sicherlich ein wenig gewöhnungsbedürftig und 100 Prozent flüssig läuft es ebenfalls nicht – aber wer schon immer Mal einen Blick in Half-Life: Alyx werfen wollte, jedoch kein VR-Headset zur Verfügung hat, dürfte hier zumindest auf seine Kosten kommen. Im folgenden Video sind ein paar Gameplay-Szenen der Mod zu sehen.



Die notwendigen Treiber und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung der Installation sind in der Videobeschreibung verlinkt. Die Entwickler bei Valve hatten übrigens damit gerechnet, dass es früher oder später auch eine No-VR-Version des Spiels geben wird. Ein Problem sehen sie darin nicht. Denn dadurch würden die Spieler erst realisieren, wie viel „Magie“ in der virtuellen Realität liegt – oder anders gesagt, wie vergleichsweise öde das Spiel auf einem gewöhnlichen Bildschirm ist. Denn mit Blick auf die oben gezeigten Gameplay-Szenen wirkt Half-Life: Alyx definitiv nicht wie ein Blockbuster. In Kombination mit einer VR-Brille sieht das hingegen schon ganz anders aus.

Eine große Auswahl an VR-Brillen findet ihr natürlich auch bei ALTERNATE

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments