Microsoft: In Zukunft könnte es Werbung in Xbox-Spielen geben

Bekommen wir schon bald In-Game-Werbung im einigen Xbox-Spielen zu Gesicht? Zumindest arbeitet Microsoft an entsprechenden digitalen Werbeflächen.


Photo by Marko Blažević on Unsplash

Unternehmen wollen vor allem eins: Geld verdienen. Das sollte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Eine beliebte Form des Geldverdienens ist das Ausspielen von Werbung. Und wie Business Insider berichtet, könnte uns zukünftig genau das in einigen Xbox-Spielen erwarten. Im Sommer soll eine erste Testphase starten.

Dem Bericht zufolge ist Microsoft aktuell damit beschäftigt, die technische Basis für Ingame-Werbung zu schaffen. Wie die entsprechende Werbung aussehen soll, steht wohl noch nicht hundertprozentig fest. Sie soll aber möglichst unauffällig platziert werden. Möglich sind beispielsweise Plakatflächen in Open-World-Spielen oder Bandenwerbung in Sportspielen. Das Spielgeschehen selbst soll davon nicht beeinflusst werden.

Solche Werbeflächen sind grundsätzlich nicht neu. Bisher waren sie allerdings statisch, nicht veränderbar und meist auch noch auf fiktive Produkte bezogen. Die neuen Werbeflächen sollen hingegen von echten Unternehmen bespielt werden und sich live an den jeweiligen Nutzer anpassen können. Ausgewählte Unternehmen können ihre Werbung dann über einen geschlossenen Marktplatz bereitstellen. So soll zumindest ein gewisses Maß an Qualität sichergestellt werden.

Microsoft dürfte darauf bedacht sein, zu Beginn möglichst vorsichtig vorzugehen. Immerhin werden Werbeeinblendungen in der Regel eher negativ angesehen. Das gilt auch für die Gaming-Branche. Offiziell wollte sich das Unternehmen noch nicht zu dem Bericht äußern. Bislang handelt es sich also lediglich um ein Gerücht. Diesen potenziellen Milliardenmarkt wird man sich aber wohl kaum entgehen lassen wollen.

Via: Business Insider

2.8 4 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments