Huawei MatePad Pro: Günstigere iPad-Alternative ist offiziell

Huawei hat das MatePad Pro offiziell vorgestellt. Es punktet mit einem hochauflösenden Display und flottem Prozessor. Alle Infos zum neuen High-End-Tablet im Überblick:


Foto: Huawei (via GSM Arena)

Das Huawei MatePad Pro verfügt über ein 10,8 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten. Damit hat das Android-Tablet noch eine etwas höhere Pixeldichte als Apples iPad Pro. Am linken oberen Rand wird der Bildschirm von einer winzigen Punch-Hole-Kamera unterbrochen. Auf der Rückseite sitzt darüber hinaus noch eine weitere Hauptkamera.

Top Leistung & Reverse Charging

Unter der Haube arbeitet Huaweis hauseigener Kirin 990, welcher erfahrungsgemäß auch die anspruchsvollsten Anwendungen meistert. Der Arbeitsspeicher ist wahlweise 6 oder 8 Gigabyte groß und der Flashspeicher (128/256/512 GB) lässt sich per Nano-Memory Card erweitern. Die Akku-Kapazität beträgt üppige 7.250 mAh. Per Schnellladefunktion lässt sich das Tablet mit bis zu 40 Watt aufladen. Kabelloses und umgekehrtes Laden wird ebenfalls unterstützt. Das Huawei MediaPad Pro kann theoretisch also auch als Ladegerät für euer Smartphone dienen.


Foto: Huawei (via GSM Arena)

Als Betriebssystem kommt Android 10 mit der Benutzeroberfläche EMUI 10 zum Einsatz. Auf vorinstallierte Google Apps werden die Nutzer allerdings verzichten müssen. Angeboten wird das Tablet in den Farben Weiß, Schwarz, Grün und Orange. Marktstart ist der 12. Dezember 2019 und die Preise beginnen bei 427 Euro. Der neue Stylus M-Pen ist im Lieferumfang enthalten.

Quelle: GSM Arena

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments