Gemini: 15,6-Zoll-Akku-Display überzeugt auf Kickstarter

Gemini ist ein neues 15,6-Zoll großes Display, welches per Akku betrieben wird und somit ein perfekter Reisebegleiter ist. Die Crowdfunding-Community auf Kickstarter ist überaus angetan von der Idee. Das Finanzierungsziel wurde nach wenigen Stunden bereits erreicht.


Das TAIHE Gemini erinnert von der Optik her an ein Microsoft Sruface. Es kann als Zweitbildschirm genutzt werden, aber beispielsweise auch als Standalone-Bildschirm in Kombination mit einem Smartphone.

Zwei verschiedene Ausführungen

Der Hersteller bietet zwei verschiedene Varianten des Displays an: Ein Full-HD-Modell mit Touchscreen-Funktion und ein UHD-Modell ohne Touch-Unterstützung. Sie unterscheiden sich allerdings nicht nur in der Auflösung, sondern auch in den Anschlussmöglichkeiten. Während die 1080p-Version auf Mini-HDMI setzt, verfügt die UHD-Variante über einen normalen HDMI-Anschluss und einen zusätzlichen Mini-DisplayPort. Die unten aufgeführten USB-2.0-Anschlüsse wurden mittlerweile, auf Grund des erreichten Stretch Goals, durch USB-3.0 ersetzt. 

Dank dem USB-C-Ausgang können die mobilen Bildschirme nicht nur mit Notebook und PC, sondern auch mit einem Smartphone verbunden werden. Als kompatible Geräte werden derzeit folgende Modelle gelistet: Samsung S8, S8+, S9, S9+, Note8, Note9, Huawei Mate 10, Mate 10 Pro, Mate 20 Pro, P20, Honor Note10, Oppo R17 Pro, Smartisan R1, Smartisan Pro 2S, HTC Ultar und HTC 10. Auch wenn sie mit einer Reaktionszeit von 15 Millisekunden nicht unbedingt die geborenen Gaming-Displays sind, lassen sie sich auch mit einer PS4, einer Xbox One und einer Nintendo Switch koppeln.

Beide Displays verfügen über integrierte Lautsprecher und haben eine Akku-Laufzeit von bis zu fünf Stunden. Theoretisch kann man den Bildschirm auch als Powerbank, mit einer Kapazität von 5.000 mAh nutzen. 

Preis und Verfügbarkeit

Der günstigste Preis für das Full-HD-Modell beträgt 159 US-Dollar. Für die UHD-Variante sind mindestens 269 US-Dollar fällig. Die meisten Early-Bird-Angebote sind allerdings streng limitiert. Der reguläre Preis wird anschließend bei 299-, beziehungsweise 499 US-Dollar liegen. Die Auslieferung soll im Mai 2019 starten.

Via: Kickstarter

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

avatar