Dark Mode für WhatsApp: Ab sofort für Android & iOS verfügbar

WhatsApp bietet seinen Nutzern ab sofort einen optionalen Dark Mode. Das Feature wurde sowohl für Android als auch für iOS veröffentlicht.


Photo by Christian Wiediger on Unsplash

Erste Gerüchte zu einem Dark Mode gab es schon 2018. Nachdem es sich über knapp zwei Jahre hingezogen hat, ist das Feature nun tatsächlich eingeführt worden. Nutzen kann den Dark Mode jeder, egal ob über Android oder iOS. Man benötigt lediglich die aktuelle Software-Version.

Der Dunkelmodus soll die Augenbelastung in dunklen Umgebungen reduzieren und „unangenehme Situationen vermeiden, in denen dein Smartphone in einem dunklen Raum als helle Lichtquelle stört“. Gemeint ist wohl das Kino – aber da sollte man sein Smartphone sowieso in der Tasche lassen.

So aktiviert man den Dark Mode

Um den Dark Mode zu aktivieren, benötigt man die App-Version 2.20.64 oder höher. Solltet ihr Android 10 nutzen, so wird sich WhatsApp automatisch an den festgelegten System-Standard anpassen. Ansonsten lässt sich das Feature in den Einstellungen unter Chats -> Design -> Dunkel aktivieren.

Unter iOS läuft es ein wenig anders ab. Hier bietet WhatsApp keine Möglichkeit, das Feature direkt in der App zu aktivieren. Stattdessen muss man das System-Design anpassen. Ihr findet die Auswahl unter Einstellungen -> Anzeige & Helligkeit -> Erscheinungsbild.

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments