Wegen Urheberrechtsverletzung: Dutzende Filmstudios verklagen VPN-Anbieter

Weil Nutzer Urheberrechtsverletzungen begangen haben sollen, müssen sich nun einige VPN-Anbieter vor Gericht verantworten. Die Filmstudios verlangen nicht nur einen immensen Schadensersatz, sondern auch ein Ende der Anonymität. VPN-Dienste (Virtual Private Network) ermöglichen es den Nutzern, sich möglichst anonym im Internet zu bewegen. Der Datenverkehr wird verschlüsselt und die IP-Adresse […]

Weiterlesen