Ausblick auf 2019: Auf diese Spiele freuen wir uns am meisten

Neues Jahr – Neue Spiele: Das vergangene Jahr war recht durchwachsen. Echte Highlights lassen sich an einer Hand abzählen und was wirklich im Gedächtnis geblieben ist, sind die diversen Enttäuschungen, von Fallout 76 bis hin zu Diablo Immortal. Zeit nach vorne zu blicken! Aus diesem Grund haben wir mal sechs Spiele zusammengetragen, auf die wir uns 2019 am meisten freuen…


Anno 1800

Das Aufbauspiel geht in die siebte Runde: Nach zwei Science-Fiction-Szenarien kehrt Anno wieder zu seinen historischen Wurzeln zurück. Dabei möchte sich Entwickler Blue Byte an den Stärken des wohl beliebtesten Teils der Serie orientieren: Anno 1404. 

Anno 1800 wird der bislang größte Teil der Spielereihe werden. Bis zu 25 Inseln finden auf einer einzigen Karte Platz. Die Seefahrt spielt also wieder eine essentielle Rolle, für den Handel, aber auch für Seeschlachten. Wie gewohnt lässt sich die Bevölkerung in verschiedene Schichten unterteilen. So gibt es Arbeiter, Künstler, Ingenieure und Investoren. Das Besondere: Diesmal ist man auf alle Bevölkerungsschichten gleichermaßen angewiesen. Künstler haben nämlich keine Lust sich die Hände im Kraftwerk schmutzig zu machen. Eine gute Mischung liefert die besten Erträge. Diesmal sind die produzierten Waren auch wieder physisch im Spiel enthalten und keine reinen Zahlenwerte wie noch bei Anno 2205. Das bedeutet in der Praxis, dass Transportwege optimiert werden müssen, um die Lieferzeiten zu verkürzen.

Das 19. Jahrhundert eignet sich einfach perfekt für ein Aufbauspiel wie Anno. Obwohl die industrielle Entwicklung im Mittelpunkt steht, muss man auch immer die Attraktivität der Stadt und die Lebensqualität der Bevölkerung im Auge behalten. Aus diesem Grund zählt Anno 1800 für uns zu den Highlights des kommenden Jahres. Anno 1800 erscheint am 26. Februar 2019.


Jump Force

Für die meisten ist Mortal Kombat 11 wohl der am heißesten erwartete Prügelspaß des Jahres. Bei uns steht hingegen Jump Force an erster Stelle, alleine schon auf Grund des Settings. Alle Anime-Kämpfer in einem Spiel vereint? Das kann doch nur gut werden…

Jump Force vereint die besten Charaktere aus den beliebtesten Anime- bzw. Manga-Universen. Ganz egal ob Dragon Ball, Naruto, One Piece oder auch Death Note: Hier wird für alle etwas geboten. Aber reichen gute Charaktere auch für ein gutes Spiel? Ein Prügelspiel steht und fällt natürlich mit dem Kampfsystem und hier gibt es derzeit noch die größten Fragezeichen.

Jump Force wird ein 3D-Kampfspiel, das steht bereits fest. Man steuert ein Tag-Team aus drei Charakteren und zieht gegen drei weitere Charaktere in den Kampf. Entweder gegen eine KI, oder im Multiplayer gegen einen anderen menschliche Spieler. Man kann zwischen seinen drei Kämpfern hin und her wechseln, spielt aber nie mehrere Charakter gleichzeitig. Zudem teilen sich die drei Kämpfer eine einzige Lebensleiste.

Das Setting ist zumindest schon die halbe Miete. Jetzt muss nur noch die Steuerung passen. Da wir bislang noch nicht selbst Hand anlegen konnten, bleibt hier bisher leider noch ein großes Fragezeichen. Die Vorfreude bleibt aber! Jump Force erscheint am 15. Februar 2019.


Borderlands 3

Borderlands 3 wird kommen, die Frage ist nur: Wann? Da es bisher leider noch gar keine offiziellen Meldungen gibt, müssen wir uns an dieser Stelle an der Gerüchteküche bedienen. Demnach erscheint Borderlands 3 im kommenden Geschäftsjahr, also im Zeitraum zwischen dem 01. April 2019 und dem 31. März 2020, wobei ein Release 2019 momentan am wahrscheinlichsten erscheint.

Zudem gibt es erste Berichte über die spielbaren Charakterklassen. Demnach gibt es einen Soldier, der einen Titanen aus dem Himmel rufen kann (ähnlich wie bei Titanfall), einen Assassinen, einen Siren und einen Beastmaster, der über drei unterschiedliche Pets verfügt.

Borderlands // 2K

Weitere Informationen sind derzeit noch nicht im Umlauf, aber hey, es ist Borderlands, was soll da schon schief gehen? Wir freuen uns darauf, auch ohne zu wissen wie es letztlich aussehen wird.


Ori and the Will of the Wisps

Ori and the Will of the Wisps wurde im Rahmen der E3 2018 angekündigt und sieht genauso großartig aus wie der Vorgänger. Erscheinen soll das Spiel irgendwann 2019, ein genaues Datum ist derzeit noch nicht bekannt. Auch über die spielerischen Elemente gibt es momentan noch keine Informationen, bis auf den Trailer natürlich.

Aber wenn das Jump-’n’-Run Game die Tugenden des Vorgängers nicht komplett über den Haufen wirft, so wird auch Ori and the Will of Wisps ein hervorragendes Abenteuer – nicht nur fürs Auge! Das Spiel erscheint exklusiv für Xbox und PC.


Crash Team Racing Nitro-Fueled

Zur Feier des 20. Jubiläums wird der kultige PS1-Racer nochmals neu aufgelegt. Es scheint aber nicht nur eine überarbeitete Grafik, sondern auch ein paar komplett neue Spielelemente zu geben. Damit könnte Mario Kart nach vielen Jahren endlich wieder einmal eine ernsthafte Konkurrenz bekommen.

Das Spiel soll von Grund auf neu entwickelt worden sein. Rein inhaltlich werden aber viele bekannte Elemente des Klassikers übernommen. So wird man auch auf einige bekannte Charaktere treffen: Unter anderem natürlich Crash, Coco, Dr. Neo Cortex und Nitros Oxide. Man kann entweder alleine oder gegen Freunde spielen, sowohl online als auch offline.

Als Spielmodi stehen „Zeitrennen“, „Pokalrennen“, „Arcade-Einzelrennen“, „Abenteuer“ und ein „Kampfmodus“ zu Verfügung. Außerdem soll das Remaster wohl noch ein paar zusätzliche Inhalte spendiert bekommen: Neue Strecken, neue Fahrzeuge und auswählbare Fahrer-Skins!

Crash Team Racing Nitro-Fueled ist bereits vorbestellbar und erscheint am 21. Juni 2019 für die PlayStation 4, Xbox One & Nintendo Switch!


Harry Potter: Wizards Unite

Mein persönliches Highlights ist dieses Jahr tatsächlich ein Mobile-Game. Harry Potter: Wizards Unite ist quasi das Pokèmon Go aus dem „Wizarding“ Universum. Niantic konnte im Sommer 2016 schon Millionen Spieler vor ihre Smartphones ziehen und wird es in diesem Jahr wohl erneut schaffen.

Als riesiger Harry Potter Fan bin ich schon seit Monaten gehyped, obwohl es noch keine wirklichen Informationen gibt und sich die bisherigen Gerüchte bezüglich des Erscheinungsdatum stets als falsch herausgestellt haben. Aber seit kurzem häufen sich auch die offiziellen Teaser – Der Release steht uns also kurz bevor.


Auf welche Spiele freust du dich am meisten? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen 🙂

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
ChrisMarvin Recent comment authors
neuste älteste beste Bewertung
Marvin
Marvin

Freust du dich oder freut ihr euch? Ist das deine persönliche Liste? Wo zB ist Anthem auf der Liste, ich bin mir ganz sicher, dass sehr viele Spielerfans auf das Spiel warten.

Seit eurer Hardware des Jahres Liste (beliebtester Monitor ein FREE Sync Monitor…) bin ich ohnehin skeptisch was eure Listen angeht und hier wird es gerade nicht besser.