Arclight Rumble: Das ist das neue Spiel aus dem Warcraft-Universum

Warcraft Arclight Rumble wurde offiziell vorgestellt. Das Spiel erscheint sowohl für iOS als auch für Android und wird von den Entwicklern als „Tower Offense“ bezeichnet. Hier erfahrt ihr, was das bedeutet.


Bild: Blizzard

Hinter dem Spiel verbirgt sich eine Abwandlung des beliebten Tower-Defense-Genres. Spieler müssen sich nicht nur gegen die ankommenden Horden der Gegner verteidigen, sondern ebenfalls Truppen in den Kampf schicken, um diese zu besiegen. Das Spielprinzip könnte euch bereits vom beliebten Mobile-Game Clash Royale bekannt vorkommen.

Mit dem bedeutenden Unterschied, dass es hier eine Menge bekannter Charaktere aus dem Warcraft-Universum zu bestaunen gibt. Bis zu 60 verschiedene Helden- und Schurkenfiguren wird man sammeln können. Jeder Charakter hat dabei spezielle Fähigkeiten, sodass die perfekte Zusammenstellung des Teams durchaus anspruchsvoll wird.



In Warcraft Arclight Rumble wird es zwei unterschiedliche Spielmodi geben. Zusätzlich zu einem PVP-Modus, in dem man gegen andere Spieler antreten kann, steht auch eine Singleplayer-Kampagne mit mehr als 70 verschiedenen Missionen auf dem Plan. Die Entwickler sprechen von einer „echten Warcraft-Erfahrung“ und beteuern, dass das Spiel zwar leicht zu lernen, aber schwer zu meistern wäre.

Grundsätzlich wird das Spiel kostenlos spielbar sein. Doch wie für Free-2-Play-Spiele üblich, wird es andere Formen der Monetarisierung geben. Wie genau Blizzard mit Warcraft Arclight Rumble Geld verdienen möchte, ist aktuell noch unklar. Bleibt nur zu hoffen, dass es keine Pay-2-Win-Mechaniken geben wird. Das Speil soll noch im Laufe dieses Jahres auf den Markt kommen.

3.5 2 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments