AMD RYZEN 3000 ab sofort bei ALTERNATE erhältlich

AMDs neue Prozessor-Generation ist da: Mit bis zu 12 Kernen und 24 Threads wagt sich der Hersteller in den ewigen Zweikampf mit Intel. Laut AMD strebte man in der Entwicklung der neuen CPUs einen ordentlichen Leistungszuwachs bei gleichzeitig reduziertem Stromverbrauch an – dies scheint rundum gelungen zu sein.

Der RYZEN 7 3700X bspw. liegt in Anwendungen (Multi-Core) rund 15-20% vor dem Vorgängermodell RYZEN 7 2700X und damit in etwa gleich auf mit Intels i9-9900K, dieser ist aktuell allerdings deutlich teurer. In Spielen liegt der Leistungsgewinn von RYZEN 7 2700X zu RYZEN 7 3700X bei rund 15 %, damit liegt er knapp hinter Intels Mainstream-Flaggschiff i9-9900K.

Der RYZEN 3900X, der direkte Konkurrent zum i9-9900K, hingegen lässt diesen in den Multi-Core-Anwendungen um rund 40% hinter sich, bei Spielen hingegen liegen beide in etwa gleich auf.



Die ersten RYZEN 3000er Prozessoren sind ab sofort im ALTERNATE Online-Shop erhältlich. Von günstigen Einsteigermodellen bis hin zum flotten 12-Kerner ist alles vertreten. Eine Übersicht über die jeweiligen Modelle und ihren Preisen findet ihr hier:

Kerne / ThreadsTaktL3-CacheTDPPreis
AMD Ryzen 9 3900X12 / 243,8 / 4,6 GHz64 MByte105 Watt529 Euro
AMD Ryzen 7 3800X8 / 163,9 / 4,5 GHz32 MByte105 Watt429 Euro
AMD Ryzen 7 3700X8 / 163,6 / 4,4 GHz32 MByte65 Watt349 Euro
AMD Ryzen 5 3600X6 / 123,8 / 4,4 GHz32 MByte95 Watt265 Euro
AMD Ryzen 5 36006 / 123,6 / 4,2 GHz32 MByte65 Watt209 Euro
AMD Ryzen 5 3400G4 / 83,7 / 4,2 GHz6 MByte65 Watt159 Euro
AMD Ryzen 3 3200G4 / 43,6 / 4,0 GHz6 MByte65 Watt106 Euro

Hinterlasse einen Kommentar

avatar