Red Dead Redemption 2: Trailer zeigt erste Gameplay-Szenen

Es sind schon acht Jahr vergangen, seitdem Red Dead Redemption das erste mal für Xbox 360 und PlayStation 3 erschien. Im Oktober diesen Jahres soll nun endlich der lang ersehnte Nachfolger auf den Markt kommen. Der kürzlich veröffentlichte Gameplay-Trailer zeigt in beeindruckender Weise, welche Richtung das Spiel einschlagen wird.


© Rockstar Games // Die Entwickler zeigen in einem sechsminütigen Gameplay-Trailer erstmals, wie das Spielgeschehen wirklich aussehen wird und gewähren erste Einblicke in die Story.

Top Grafik & Atmosphäre

Trockene Wüstengebiete, saftige Wälder und steile Bergketten: Red Dead Redemption 2 ist optisch schon eine Wucht. Der Trailer zeigt eine riesige Open-World. Die Spielwelt ist äußerst detailreich gestaltet und wirkt dadurch sehr lebendig. Rockstar Games hat es geschafft in jeder Szene die richtige Atmosphäre rüber zu bringen, egal ob es um dreckige Faustkämpfe- oder das gemütliche Beisammensein im eigenen Lager geht.

Inhaltlich spielt die Geschichte im Jahr 1899, also zwölf Jahre vor den Geschehnissen des ersten Teils. John Marston ist zwar wieder mit von der Partie, spielt in Red Dead Redemption 2 allerdings nicht die tragende Rolle. Stattdessen spielt ihr einen Charakter namens Arthur Morgan. Gemeinsam mit euren Mitstreitern durchstreift ihr die weite Welt. An verschiedenen Orten könnt ihr euer Camp errichten, das gleichzeitig zur zentralen Anlaufstelle wird. Dort könnt ihr beispielsweise Aufträge annehmen, müsst aber auch immer für genügend Essen sorgen. Bewaffnet mit Pfeil und Bogen, wird die Jagd auf frisches Wild zum festen Bestandteil des Spiels.

Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober für Xbox One und PlayStation 4. Eine PC-Version ist momentan noch nicht angekündigt worden. Womöglich wird sie nächstes Jahr nachgereicht, mit viel Pech aber auch gar nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar