Windbound: „Survival-Zelda“ für kurze Zeit kostenlos verfügbar!

Donnerstag ist Videospiel-Gratis-Tag: Ab 17 Uhr gibt es das Survival-Game Windbound im Epic Games Store geschenkt. Wir fassen euch die wichtigsten Infos zusammen.


Bild: Deep Silver

In Windbound schlüpfen wir in die Rolle von Kara, einer Kriegerin, die auf offener See in einen Sturm gerät und dadurch von ihrem Stamm getrennt wird. Gestrandet auf einer einsamen Insel beginnt unser Überlebenskampf.

Wir müssen die Insel erkunden, verschiedene Ressourcen sammeln, Werkzeuge anfertigen, Waffen entwickeln und so einen Ausweg finden. Im Laufe des Spiels reisen wir von Insel zu Insel, um auf immer neue Herausforderungen zu stoßen. Dabei entdecken wir unter anderem mysteriöse Ruinen, die einem nicht nur einen Blick in die Vergangenheit, sondern auch einen Blick in die Zukunft gewähren. „Löse das Geheimnis hinter all dem und vielleicht findest du mehr als nur deinen Weg nach Hause.“



Insgesamt wirken Grafik und Rätselraten wie eine Mischung aus Zelda „The Legend of Zelda: The Wind Waker“ und „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ – nur eben in einem eher untypischen Survival-Szenario. Dieses Konzept löst bei Spielerinnen und Spielern ziemlich gemischte Gefühle aus. Auf Steam finden ich beinahe gleichermaßen schlechte wie positive Rezensionen. Aber überzeugt euch doch einfach selbst. Es kostet schließlich nichts.

Wie bekommt man das Gratisspiel?

Um sich das Spiel kostenlos sichern zu können, benötigt man zwingend ein Benutzerkonto bei Epic Games. Anschließend lässt sich das Spiel einfach über den Shop herunterladen.

Einmal der eigenen Spielebibliothek hinzugefügt, bleibt es dort auch nach Ablauf des Aktionszeitraums bestehen. Man kann es also so lange spielen, wie man möchte. Das Spiel ist nur noch bis zum 17. Februar um 17 Uhr kostenlos bei Epic Games erhältlich. Anschließend wird es von einem anderen Titel abgelöst. Um welches es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

5 3 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments