Ungewöhnliche Treter: Reebok bringt Sneaker im „Jurassic Park“-Design heraus

Reebok bringt bald neue Sneaker im „Jurassic Park“-Style auf den Markt. Das entsprechende Design wurde im Vorfeld bereits veröffentlicht. Die Schuhe sind zweifelsohne Eye-Catcher – ob im positiven oder im negativen Sinn bleibt wohl jedem selbst überlassen.


Bild: Reebok

Film-Fans könnten begeistert sein. Rein optisch sind die Schuhe nämlich stark an dem kultigen Ford Explorer aus Jurassic Park angelehnt. Die Basis ist gelb und darüber folgt eine grüne Schicht mit roten Krallenspuren. Die schwarz-gelbe Sohle wirkt an einer Stelle zerstört – ebenfalls eine Anspielung auf die gefährlichen Dinos.


Bild: Reebok

Klassische Schnürsenkel sind auf den ersten Blick keine zu erkennen. Da es sich um eine Abwandlung der INSTAPUMP FURY BOOSTs handelt, werden sich die Schuhe wohl aufpumpen lassen, um einen guten Halt zu gewährleisten. Insgesamt sollte das Design auf der Straße ein garantierter Blickfang werden.



Ursprünglich sollten die Schuhe gleichzeitig mit dem kommenden Kinofilm „Jurassic World 3: Dominion“ veröffentlicht werden. Doch nachdem der Release des Films auf den 20. Juni 2022 verschoben wurde, werden die Schuhe nun doch eigenständig in den Handel kommen. Der Release soll schon am 1. Mai dieses Jahres vonstatten gehen. Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt.

Der Preis für die „Jurassic Park“-Schuhe liegt bei 180 US-Dollar. Ob die Schuhe überhaupt in Deutschland angeboten werden, ist unklar. Eventuell werden sie ausschließlich in den USA erhältlich sein. Bei solchen Spezial-Ausführungen ist das keine Seltenheit. Sollte es neue Informationen geben, werden wir den Beitrag in dieser Stelle aktualisieren.

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments