Wegen Geldwäsche: EU will anonyme Kryptowährungen verbieten

Die EU-Kommission hat eine Reihe von Gesetzesentwürfen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung vorgelegt. Im Fokus stehen auch Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Ripple. Die EU-Kommission möchte dafür sorgen, dass Transaktionen von Kryptowährungen künftig vollständig nachverfolgbar sind. Um das zu erreichen, soll es keine anonymen Wallets mehr geben. Die Identität der […]

Weiterlesen

Justiz verliert Millionen: Unbekannte räumen beschlagnahmte Bitcoin-Wallet leer

Im Jahr 2016 beschlagnahmte die rheinland-pfälzischen Justiz eine Bitcoin-Wallet, auf der insgesamt 757 Bitcoins gelagert wurden. Doch aufgrund eines fehlenden Passworts kamen die Behörden nie an das Vermögen heran. Nun ist bekannt geworden, dass ein Großteil der Bitcoins in der Zwischenzeit von Unbekannten abgegriffen wurde. Die rheinland-pfälzischen Justiz durfte erleben, […]

Weiterlesen