Verbot fest verbauter Akkus? Bundesregierung hält Vorschlag für nicht umsetzbar

Die Bundesregierung hält eine Verbot fest verbauter Akkus für nicht umsetzbar. „Weitergehende Anforderungen an das Produktdesign sind aus binnenmarktrechtlichen Gründen nur EU-weit möglich und sinnvoll“, heißt es in einer Stellungnahme. Deutschland könne eine Reform des Elektrogerätegesetzes nicht im Alleingang umsetzen. Der Vorschlag des Bundesrats ist damit vorerst gescheitert. Update vom […]

Weiterlesen

Xiaomi: Europazentrale soll in Deutschland errichtet werden

Nachdem in Düsseldorf bereits Xiaomis Deutschlandzentrale errichtet wurde, soll dort zukünftig auch die Europazentrale mit hunderten Mitarbeitern entstehen. Einen konkreten Zeitplan gibt es allerdings noch nicht. Wie das Handelsblatt unter Berufung auf Xiaomis Deutschland-Chef Alan Chen Li berichtet, plant der chinesische Elektronikkonzern eine Europazentrale in Düsseldorf aufzubauen. Die zentrale Lage […]

Weiterlesen

Konkurrenz für den ICE: Französischer TGV soll nach Deutschland kommen

Der ICE könnte in Zukunft einen französischen Konkurrenten bekommen. Der Hochgeschwindigkeitszug Avelia Euroduplex soll nämlich im deutschen Fernverkehr eingesetzt werden. Wie ein Alstom-Verantwortlicher gegenüber der Wirtschaftswoche mitgeteilt hat, soll der französische Konzern derzeit mit einem Kunden im Gespräch sein, der in den deutschen Fernverkehrsmarkt einsteigen wolle. Details zum Kunden sind nicht […]

Weiterlesen

Für eine höhere Sammelquote: Supermärkte sollen Elektroschrott zurücknehmen

Der Name täuscht: Elektroschrott ist kein Abfall, sondern eine wichtige Ressourcenquelle, die es zu nutzen gilt. In Deutschland kommen jedoch zu wenige Altgeräte bei den entsprechenden Sammelstellen an. Eine neue Regelung soll das ändern. Die Bundesregierung plant, Supermärkte in Zukunft dazu zu verpflichten, Elektroschrott anzunehmen. Verbraucher können sich dadurch den […]

Weiterlesen

Recht auf Homeoffice: Gesetzespläne bereits gescheitert

SPD-Bundesarbeitsminister Hubertus Heil sieht seinen gesetzlichen Anspruch auf Homeoffice als gescheitert an. Heftiger Widerstand des Koalitionspartners CDU würden die Umsetzung verhindern. Ursprünglich wollte Heil einen Rechtsanspruch auf 24 Homeoffice-Tage pro Jahr ermöglichen. Doch der Vorschlag des Bundesarbeitsministers stieß auf heftigen Widerstand. Für die Arbeitgeberseite waren die 24 Tage zu viel, für […]

Weiterlesen

Kraftwerk auf dem Wasser: Schwimmende Solaranlage in NRW eröffnet

Solarkraft zählt neben Windenergie zu den wichtigsten Ökostrom-Erzeugern in Deutschland. Da Solaranlagen allerdings vergleichsweise viel Platz in Anspruch nehmen, versuchen Unternehmen immer öfter Flächen dafür zu nutzen, die ohnehin nicht anderweitig verwendet werden können. So hat man sich nun in NRW dazu entschieden, einen schwimmenden Solarpark zu errichten. In den […]

Weiterlesen