Stardew Valley: Multiplayer Update kommt im August

Das Warten hat bald ein Ende. Stardew Valley bekommt endlich einen Multiplayer-Modus spendiert. Konsolenspieler müssen sich allerdings noch ein wenig weiter gedulden.


Stardew Valley Multiplayer
Stardew Valley

Die Betaphase wurde erfolgreich beendet, schon bald wird der finale Multiplayer-Modus von Stardew Valley per Patch nachgereicht. Ab dem 01. August 2018 können Spieler gemeinsam durch die charmante Welt laufen und sich eine kleine Farm aufbauen. Der Patch sollte dann automatisch heruntergeladen werden. Das Datum bezieht sich jedoch nur auf die PC-Spieler. Wann auch die Konsolenspieler in den Genuss kommen dürfen, steht noch nicht fest.

Stardew Valley bietet gleich mehrere Möglichkeiten, gemeinsam zu spielen. Über die Freundesliste und Invite-Codes kann man sich bequem online vernetzen. Über eine LAN-Verbindung ist aber auch ein lokales Spiel möglich. Jeder Mitspieler benötigt allerdings ein freie Hütte. Diese kann der Host der Welt für 100 Gold und 10 Stein kaufen und platzieren.

Die Spieler können gemeinsam Farmen, Höhlen erkunden, Angeln und vieles mehr. Eine große Änderung zum Einzelspieler-Modus gibt es jedoch: Man hat die Möglichkeit einen seiner Mitspieler zu heiraten! Der kürzlich veröffentlichte Trailer gewährt uns schonmal einen kurzen Einblick in das Geschehen der Multiplayer-Edition.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar