Sony: Überblick zum großen PS 5 Event

Lange haben uns die Entwickler von Sony im Dunklen tappen lassen, nun ist die Katze aus dem Sack. Am gestrigen Donnerstag wurde nicht nur das finale Design der neuen Sony Playstation 5 vorgestellt, sondern auch eine ganze Reihe an neuen Games für eben diese angekündigt.

Das Design der neuen Next Gen. Konsole überzeugt durch ein modernes und fast schon futuristisches Gehäuse in schlanker, geschwungener Form mit blauen LEDs als Highlight. Etwas überraschend kommt die PS5 nicht mehr im klassischen Schwarz daher, sondern erstrahlt in einem edlen Weiß. Farbliche Alternativen wurden nicht gezeigt. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass es hierzu in den kommenden Wochen weitere Infos geben wird.

2 Varianten der PS 5

Die größte Überraschung des Abends war jedoch die Ankündigung, dass es die PS5 in zwei Varianten geben wird. Neben der erwarteten Standard-Version wird es eine laufwerklose Digital-Variante der Konsole geben, welche im Design noch etwas schlanker ist und vermutlich auch etwas preiswerter sein wird. Neben dem bereits bekannten Dual-Sense Controller wurde weiteres Zubehör gezeigt – ohne das darauf eingegangen wurde. Darunter ein Wireless Headset, eine Fernbedienung, eine HD-Kamera und ein Dual Charger.

Games, Games und noch mehr Games

Bevor Sony endlich sein neues Flaggschiff präsentierte, bestand das Event größtenteils aus Trailern zu einigen neuen Spieletiteln, welche exklusiv für die PS5 erscheinen werden. Folgend werden wir euch einige Highlights etwas näher vorstellen.

Gleich zu Beginn des Events wurde mit dem neuen „Marvels Spiderman: Miles Morales“ ein echtes Highlight enthüllt. In diesem wird man in die Rolle des Miles Morales schlüpfen, welcher bereits im Jahr 2018 erschienenen „Marvels Spiderman“ einen Auftritt hatte. Ob man direkt an die Ereignisse aus dem Vorgänger anknüpft, ist bisher nicht bekannt.

Natürlich darf auch mit Resident Evil eine der bekanntesten Spielereihen auf der Playstation nicht fehlen. Daher wurde wenig überraschend mit „Resident Evil Village“ der 8. Teil der beliebten Survival Horrer-Reihe für 2021 angekündigt. Dieses wird in einem mittelalterlichen Dorf spielen, in dem wir unter anderem auf Werwölfe und Hexen treffen werden.

Als Überraschungshit könnte sich das Katzenabenteuer „Stray“ entpuppen, welches uns in eine futuristische, von Robotern bevölkerte Welt entführt, in der wir in die Rolle einer streunenden Katze schlüpfen werden.

Mit „Horizon: Forbidden West“ wurde als letzter Gametrailer das wohl größte Highlight aller angekündigten Games präsentiert. Der Nachfolger zum post-apokalyptischen Action-RPG Kracher „Horizon: Zero Dawn“ lässt uns wieder in der Rolle der Heldin Aloy eine absolut atemberaubende und atmosphärisch einmalige Landschaft durchstreifen. Neben einer neuen, spannenden Story wird das Sequel auch einige neue Spielelemente enthalten, sowie natürlich neue Maschinenwesen und Gadgets.

Neben Trailern zu den oben genannten Games wurden außerdem folgende Spiele vorgestellt:

  • GTA 5 remastered Version
  • Hitman 3
  • Godfall
  • Demon Souls
  • Gran Turismo 7
  • Ghostwire: Tokyo
  • Ratchet&Clank: Rift Apart
  • Project Athia
  • Solar Ash
  • Returnal
  • Sackboy: A Big Adventure
  • Destruction Allstars
  • Kena: Bridge of Spirits
  • Goodbye: Volcano High
  • Oddworld: Soulstorm
  • Pragmata
  • Bugsnax
  • Deathloop
  • Astros Playroom
  • Little Devil Inside
  • Jett: The Far Shore

Nach langem Warten haben wir nun endlich einige wichtige Details und Ankündigungen zur neuen PlayStation 5 bekommen. Allerdings wurde weder ein Launch-Termin noch ein Preis bekannt gegeben – jedoch soll die Konsole weiterhin „Ende 2020“ auf den Markt kommen.

Diesbezüglich dürfen wir in den kommenden Wochen aber sicherlich weitere Infos erwarten.

5 4 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments