Samsung Galaxy Tab S6: Erste Bilder des neuen Tablets aufgetaucht

Im Netz kursieren die ersten Bilder, die das Design des kommenden Galaxy Tab S6 offenbaren. Rein optisch kann sich das Tablet durchaus sehen lassen. Große Überraschungen gibt es auf den ersten Blick aber keine.



Was soll das Galaxy Tab S6 alles können?

Noch hat Samsung ihr neues Flaggschiff-Tablet nicht offiziell vorgestellt. Die meisten Infos scheinen aber schon längst bekannt zu sein. So wird es sich bei dem Galaxy Tab S6 wieder um ein Oberklasse-Modell mit aktueller Ausstattung handeln. Im Inneren sitzen wohl Qualcomms Hochleistungsprozessor Snapdragon 855, 6 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz. Auch eine Stift-Unterstützung wird es wieder geben. Wie das geleakte Bild erahnen lässt, wird man den S Pen diesmal an der Rückseite des Tablets kabellos laden können.

Einen klassischen 3,5mm-Klinkenanschluss sucht man vergebens. Stattdessen wird es einen USB-C-Port an der Unterseite geben, über den sich das Tablet laden lässt und (per Adapter) Kopfhörer angeschlossen werden können. Serienfans werden bestenfalls auch ohne Kopfhörer auskommen. Denn die vier integrierten Lautsprecher sollen einen, zumindest für Tablet-Verhältnisse, sehr ordentlichen Klang liefern können.

Gerüchte besagen, dass Samsung das neue Tablet am 07. August 2019 vorstellen wird. Geht man nach den Leaks, wird es drei verschiedenen Farbvariationen geben: Blau, Grau und Roségold.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar