Neuer Weltrekord: Das ist die größte Videospielsammlung der Welt

In den USA wurde der Rekord für die größte Videospielsammlung der Welt geknackt. Es dauerte acht Tage, bis alle Titel gezählt wurden.



Der bisherige Rekord stammte aus dem Jahr 2014 und zählte 10.607 Spiele. Dieser Rekord wurde nun von einem US-Amerikaner gebrochen – und zwar deutlich. Mit insgesamt 20.139 Videospielen konnte Antonio Romero Monteiro (Texas) den vorherigen Weltrekord in etwa verdoppeln! Wie aus der offiziellen Pressemitteilung des Guiness Book of World Records hervorgeht, soll die Zählung ganze acht Tage gedauert haben. Um sich die Masse an Spielen besser vorstellen zu können, folgen ein paar interessante Fakten:


Für diese Plattformen besitzt er alle Spiele, die jemals in Nordamerika erschienen sind:

  • Atari Jaguar
  • Atari Lynx
  • Game Boy / Advanced / Color
  • Gamecube
  • NES
  • PlayStation 2 & 3 / Portable / Vita
  • Sega CD / Dreamcast
  • Wii
  • Wii U
  • Xbox & Xbox 360

Hinzu kommen noch mehr als 1.100 Spiele für Nintendo DS, mehr als 1.000 Spiele für die Playstation 1, mehr als 900 Spiele für die Playstation 4, mehr als 500 Spiele für die Xbox One und diverse andere Spiele für die unterschiedlichsten Konsolen. Insgesamt befinden sich auch mehr als 100 Konsolen in seinem Besitz. Zumindest in der Theorie könnte er also jedes einzelne Videospiel auch spielen. Sein liebstes der über 20.000 Videospiele ist übrigens Castlevania IV. In seinen Augen ein echtes Meisterwerk.

Quelle: guinessworldrecords.com

Hinterlasse einen Kommentar

avatar