Monkey Island: Legendäre Spielereihe wird in diesem Jahr fortgeführt

Das kam überraschend: Als Ron Gilbert am 1. April verlauten ließ, dass ein weiterer Teil von Monkey Island entwickelt werde, hielten es noch alle für einen Scherz. Doch ein paar Tage später sieht die Sache schon ganz anders aus – jetzt gibt es nämlich eine offizielle Bestätigung des Publishers.



Der neue Teil der Spieleserie hört auf den passenden Namen „Return to Monkey Island“ und soll irgendwann im Laufe dieses Jahres erscheinen. Ein konkretes Release-Datum gibt es aktuell noch nicht und auch zum Inhalt sind noch keinerlei Informationen bekannt. Der rund einminütige Trailer, welcher gestern veröffentlicht wurde, hält sich da ziemlich bedeckt.

Fest steht: Ron Gilbert, der Erfinder der Spielereihe, ist wieder direkt an der Produktion beteiligt. Darüber hinaus arbeiten auch der Publisher Devolver Digital und LucasFilm Games an dem Spiel. Den angesprochenen Trailer haben wir euch an dieser Stelle in den Artikel eingebunden.



Monkey Island gehört zu den absoluten Spieleklassikern der damaligen Zeit. Zwischen 1990 und 2009 erschienen insgesamt fünf Teile der Reihe. Erfinder Ron Gilbert war allerdings nur an der Entwicklung der ersten beiden beteiligt. Und genau da soll die Fortsetzung wohl auch anknüpfen. Jetzt werden wir endlich erfahren, wie es nach „The Secret of Monkey Island“ (1990) und „Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge“ (1991) ursprünglich weitergehen sollte.

Allem Anschein nach ist die Entwicklung von „Return to Monkey Island“ schon weit fortgeschritten. So verkündete Ron Gilbert bei Twitter, dass er und sein Team bereits seit zwei Jahren heimlich an dem Projekt gearbeitet hätten. Sollte es weitere Neuigkeiten geben, werden wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Quelle: returnofmonkeyisland.com

5 3 votes
Article Rating
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
KnorkeTorte
KnorkeTorte
5 Monate her

Da kann man schon auf das Gronkh LP gespannt sein 😀