Mit Star Trek: Streaming-Dienst „Paramount+“ ab Dezember auch in Deutschland verfügbar

Paramount bringt seinen hauseigenen Streaming-Service bald auch nach Deutschland. Wann es los geht, welche Inhalte euch erwarten und wie teuer der Spaß wird, erfahrt ihr in diesem Beitrag.



Wann startet der Streaming-Dienst? Paramount+ wird gegen Ende des Jahres auch in Deutschland angeboten. Der Startschuss fällt im Dezember 2022. Ein konkretes Datum ist zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht bekannt.

Wie teuer wird das Abo? Zum Start wird der Streaming-Service mit einem monatlichen Preis von 7,99 Euro zu Buche schlagen. Damit ist Paramount+ ein wenig günstiger als die Konkurrenz in Form von Netflix und Disney+.



Auf welchen Geräten wird der Dienst verfügbar sein? Paramount+ kann ab Dezember im Web oder über die dazugehörigen Apps für Android und iOS aufgerufen werden. Abonnenten von Sky Cinema können die Inhalte zudem direkt über Sky sehen – ohne Aufpreis.

Welche Inhalte wird es geben? Das größte Aushängeschild des Dienstes sind die verschiedenen Star-Trek-Serien. Dazu zählt auch die 2022 veröffentlichte Serie „Star Trek: Strange New Worlds“. Ansonsten wird es beispielsweise noch die Videospielverfilmung von Halo und einige Eigenproduktionen für den deutschen Markt zu sehen geben. Als Beispiel werden die beiden Serien „Der Scheich“ und „A Thin Line“ genannt. Ab 2024 sollen dann auch von Paramount produzierte Kinofilme folgen.

5 1 vote
Article Rating
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
drr
drr
5 Monate her

Klar die Welt braucht einen neuen Streaming-Dienst