Mass Effect: Die Remaster-Trilogie erscheint bereits im Mai

Publisher EA hat das Release-Datum der „Mass Effect Legendary Edition“ bekanntgegeben. Die Remaster-Trilogie erscheint bereits in wenigen Monaten. Wir fassen euch die wichtigsten Infos zusammen.


Bild: EA

Was beinhaltet die Legendary Edition?

Rein inhaltlich ändert sich nichts im Vergleich zu den drei Originalspielen. Die Geschichte ist immer noch die Gleiche, wie in Mass Effect 1, 2 und 3. Als Spieler schlüpfen wir also wieder in die Rolle von Commander Shepard, um uns gegen die Bedrohung einer außerirdischen Rasse zu wehren. Alle 40 veröffentlichten Zusatzinhalte sollen verfügbar sein.

Die wirkliche Neuerung liegt in der Grafik. Neue Effekte, überarbeitete Charaktermodelle, realistischere Lichteffekte und hochauflösendere Texturen sollen die Spiele aus den Jahren 2007, 2010 und 2012 im neuen Glanz erscheinen lassen. Darüber hinaus sollen die Next-Gen-Versionen noch weitere optische Verbesserungen vorweisen. Was genau damit gemeint ist, ist noch nicht offiziell bekannt. Vermutlich handelt es sich dabei unter anderem um höhere Bildraten. Den offiziellen Trailer könnt ihr euch an dieser Stelle anschauen:



Wann erscheint die Legendary Edition?

Die heiß erwartete Remaster-Trilogie von Mass Effect wird für den PC, Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen. Offizielles Release-Datum ist der 14. Mai 2021. Das Spiel, oder besser gesagt die drei Spiele, können bereits zu einem Preis von 59,99 Euro vorbestellt werden. Auf dem PC ist die Legendary Edtion bei Origin und Steam verfügbar.

Quelle: EA

4 1 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments