Kickstarter-Kampagne für Street Fighter Brettspiel

Die Plattform Kickstarter eignet sich perfekt dazu, innovative Projekte mittels Crowdfunding finanzieren zu lassen. Man muss nur die Massen mit einer passenden Idee begeistern können. Ein offiziell lizenziertes Brettspiel des beliebten Beat`em Ups Street Fighter scheint eine genau solche Idee zu sein.


Street Fighter Brettspiel kaufen
Street Fighter: The Miniature Game

 

Street Fighter verfügt über eine enorme Fanbase, überall auf der Welt verteilt. Einer dieser Fans ist Angry Joe, der mit fast 3 Millionen Abonnenten, einen der größten Gaming-Channels auf YouTube führt. Dieser hat sich kurzerhand dazu entschlossen, ein offizielles Street Fighter Brettspiel zu entwerfen. Dementsprechend erfolgreich verläuft die Kickstarter-Aktion zur Finanzierung seines Projektes gerade auch. Innerhalb der ersten 24 Stunden war das Ziel von 400.000 US-Dollar bereits überschritten worden. Einerseits natürlich wegen seiner Reichweite. Andererseits sieht das Brettspiel aber auch echt gut aus.

 

Street Fighter: Alle Infos zum Brettspiel

Für die Umsetzung sollte natürlich möglichst viel Charme des Videospieles erhalten bleiben. Schaut man sich das Design des Brettspieles an, scheint das dem Team um Angry Joe definitiv gelungen zu sein. Besonders die Spielfiguren wirken äußerst hochwertig und lassen sich genauso gut einfach als Sammlerstücke in die Vitrine stellen.

Street Fighter Brettspiel Sammlerfiguren

2-6 Spieler können in verschiedenen Modi mit- oder gegeneinander antreten (1v1, 2v2, 3v3 & Free For All). Statt mit dem Controller steuert man seinen Charakter über Spielkarten und Würfel. Die bestens bekannten Special-Moves dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Auch einen Boss-Mode soll es geben, bei dem man gemeinsam gegen einen übermächtigen Gegner antreten muss. Eine Übersicht über die kompletten Spieleinhalte findet Ihr auf der offiziellen Seite des Kickstarter Projekts.

„Kickstarter Exclusive“

Jetzt oder nie – so in etwa lautet das Motto der Kampagne. Denn das fertige Brettspiel soll es zukünftig nicht in den gewöhnlichen Handel schaffen, sondern bleibt alleine den Unterstützern des Kickstarter-Projektes vorbehalten. Falls ihr euch also auch ein Exemplar sichern wollt, habt ihr noch bis zum 05.05.2018 Zeit, um das Projekt zu unterstützen. Die Standard Version kostet etwa 65 Euro und soll im März 2019 erscheinen.

Street Fighter ist allerdings nicht das erste Videospiel, welches über Kickstarter auch als Brettspiel realisiert werden soll. Ein Dark Souls Brettspiel wurde beispielsweise bereits 2016 veröffentlicht. Damals dauerte es ganze 3 Minuten, bis das Mindestziel erreicht wurde.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

„WoW – Battle for Azeroth“ Release Termin

Video Games Live 2018 auch in Deutschland

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments