IRL Glasses: Diese Sonnenbrille blendet Displays aus

Bildschirme begegnen uns heutzutage überall, egal ob auf den Straßen, Einkaufszentren oder auch im Wartezimmer des Zahnarztes. Ständig wird man Informationen ausgesetzt, um die man eigentlich nie gebeten hat. Eine spezielle Sonnenbrille soll da Abhilfe schaffen.


IRL Glasses

Der Filmemacher und Techie Ivan Cash ist überzeugt davon, dass uns die ständige Werbung zunehmend vom Alltag ablenkt. Inspiriert vom Film „THEY LIVE“, arbeitet er an einer passenden Lösung des Problems. Die Hauptfigur des Films entwickelt eine Brille, die Werbeplakate ausblendet und stattdessen die versteckten Botschaften dahinter offenlegt. Die IRL Glasses liefern zumindest ein ähnliches Ergebnis ab.

Bildschirme wirken wie ausgeschaltet

Trägt man die Sonnenbrille, zeigen die Displays lediglich ein schwarzes Bild, so als seien sie ausgeschaltet. Die Technik funktioniert allerdings nur bei LED- und LCD-Bildschirmen. Inhalte von OLED-Displays können bislang noch nicht herausgefiltert werden.

Im Moment läuft auf Kickstarter noch das Finanzierungsprojekt der IRl Glasses. Das Ziel von knapp 22.000 Euro haben die Entwickler allerdings schon erreicht. Für einen Preis von etwa 43 Euro kannst du dir deine eigene Anti-Bildschirm-Sonnenbrille sichern. Im April nächsten Jahres sollen sie dann ausgeliefert werden.

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments