Für PS5 & Xbox Series: GTA 5 erscheint auch für die dritte Konsolengeneration in Folge

Während die Fans sehnsüchtig auf einen Nachfolger warten, bringt Publisher Rockstar Games GTA 5 einfach noch einmal heraus. Ende des Jahres soll das Spiel für PlayStation 5 und Xbox Series X/S veröffentlicht werden.


Bild: Rockstar Games

GTA 5 wird bald auch auf der dritten Konsolengeneration in Folge spielbar sein. Zur Erinnerung: 2013 wurde das Spiel für PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht. Ein Jahr später folgte eine Version für PlayStation 4 und Xbox One. Und nun, acht Jahre nach Release, soll es auch noch eine Version für PlayStation 5 und Xbox Series X/S geben. Von einem Nachfolger fehlt nach wie vor jede Spur.

Die überarbeitete Next-Gen-Version soll am 11. November 2021 erscheinen. Welche Neuerungen es genau geben soll und ob das Next-Gen-Update für Besitzer des Spiels kostenlos sein wird, ist noch unklar. Konkrete Details möchte der Publisher in den kommenden Wochen und Monaten bekanntgeben. Fest steht aber: Vom Multiplayermodus GTA Online wird es eine eigenständige Version geben, die für PlayStation-Nutzer in den ersten drei Monaten nach Release kostenlos spielbar sein wird.

Gerüchten zufolge wird die Next-Gen-Version von GTA 5 eine Raytracing-Unterstützung mitbringen. Offiziell bestätigt ist dies allerdings noch nicht.

Dank Abwärtskompatibilität kann GTA 5 bereits jetzt auf den Next-Gen-Konsolen gespielt werden. Dabei handelt es sich jedoch um alte, nicht für die neuen Konsolen optimierte Fassungen. Das Potenzial der leistungsstarken Hardware wird also nicht annähernd ausgereizt.

Quelle: Rockstar Games

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments