Elden Ring: Heute gibt es neue Gameplay-Szenen im Stream zu sehen!

Bandai Namco will uns heute endlich einen größeren Einblick in das Spielgeschehen von Elden Ring gewähren. Im Rahmen eines Livestreams soll umfassendes Gameplay-Material vorgeführt werden. Wann und wo ihr dafür einschalten müsst, erfahrt ihr hier.


Bild: Bandai Namco

Elden Ring gehört zu den am sehnlichsten erwarteten Videospielen der nächsten Monate. Dark-Souls-Designer Hidetaka Miyazaki trifft auf den Game-of-Thrones-Autoren George R. R. Martin – die Erwartungen sind riesig. Ein offizieller Trailer hat uns bereits das Setting und einige Spielmechaniken offenbart. Doch ausführliche Gameplay-Szenen gab es bislang noch nicht zu sehen. Das wird sich heute endlich ändern.

Bandai Namco hat angekündigt, dass es um 15 Uhr einen Livestream geben soll, in dem 15 Minuten an neuem Gameplay-Material gezeigt werden. Der Livestream wird sowohl auf Twitch als auch auf YouTube übertragen. Offizieller Start ist bereits um 14:45 Uhr. Ein atmosphärischer Countdown soll die Spannung hochhalten, bevor es dann eine viertel Stunde später mit dem Gameplay losgeht.


Der erste kurze Gameplay-Trailer aus dem Juni 2021.

Etwa eine Woche später startet dann auch ein geschlossener Beta-Test. Vom 12. bis zum 15. November können Interessierte auf eigene Faust in das Rollenspiel eintauchen und erste Erfahrungen sammeln. Was genau in der Beta gezeigt wird, ist noch nicht bekannt. Vermutlich wird es aber schon den ein oder anderen Boss zu erledigen geben.

Elden Ring lockt mit gigantischen Fantasy-Landschaften und düsteren, komplexen Dungeons, die nahtlos ineinander übergehen. Überqueren Sie die atemberaubende Welt zu Fuß oder hoch zu Ross, alleine oder mit anderen Spielern, und erleben Sie saftig grüne Ebenen, erdrückende Sümpfe, schwindelerregende Bergketten, dräuende Schlösser und weitere eindrucksvolle Kulissen, die es in dieser Größenordnung und Opulenz noch nicht von FromSoftware zu sehen gab. 

Offizieller Release ist am 25. Februar 2022. Ursprünglich sollte Elden Ring schon einen Monat eher erscheinen, doch offenbar benötigen die Entwickler noch etwas mehr Zeit für den Feinschliff. Das Rollenspiel wird auf dem PC, der PlayStation (4 & 5) sowie auf der Xbox (One & Series X|S) spielbar sein.

Quelle: Twitter

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments