DHL: In Zukunft soll eine E-Mail die genaue Paketzustellung ankündigen

Man kennt es: Irgendwann im Laufe des Tages soll endlich die lang erwartete Bestellung geliefert werden – aber wann? Wer nicht möchte, dass das Paket plötzlich bei der nächstgelegenen Abholstation landet, da der Empfänger „nicht anzutreffen“ war, der muss sich theoretisch stundenlang bereithalten, ohne zwischendurch mal kurz die Wohnung verlassen zu können. Immerhin könnte es jeden Moment an der Haustür klingeln. Ein kommendes Feature der DHL soll dieses Problem zumindest teilweise aus der Welt schaffen.


Foto: DHL

Wie der DHL-Vorstandschef Frank Appel gegenüber der Rheinischen Post erwähnt, möchte das Unternehmen ein neues Informationssystem einführen. Die Kunden sollen zukünftig zwei E-Mails erhalten: In der ersten E-Mail wird man bereits eine ungefähre Zeit genannt bekommen. In der zweiten E-Mail folgt dann eine deutlich genauere Angabe, beispielsweise „15 Minuten bis zur Ankunft“. Die erwartete Zeit soll anhand der per GPS erfassten Position des Lieferwagens berechnet werden. Frank Appel spricht in diesem Zusammenhang von „Just-in-Time-Paketen“.

Zunächst wird das System in einigen ausgewählten Regionen getestet werden, bevor es 2020 dann schließlich bundesweit eingeführt wird. Noch ist aber nicht bekannt, wann und wo die ersten Just-in-Time-Pakete ausgeliefert werden.

Quelle: RP Online

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments