Battlefield 5: Release-Datum verschoben

EA und DICE benötigen offenbar noch etwas mehr Zeit für Battlefield 5. Der Release des heiß ersehnten Shooters verschiebt sich ein wenig nach hinten.


EA und DICE stehen wohl ziemlich unter Zeitdruck. Nachdem bereits angekündigt wurde, dass sowohl der Koop-Modus als auch der Battle-Royale-Modus erst nach dem eigentlichen Release erscheinen werden, wurde nun das komplette Spiel nach hinten verlegt. Das neue Erscheinungsdatum ist der 20. November 2018.

Laut DICE-Studiochef Oskar Gabrielson benötigt das Spiel noch ein wenig Feinschliff, bevor es dann im November zur Veröffentlichung kommt. Dafür wird man auch das Feedback der Alpha & Beta Nutzer mit einbeziehen, um letztlich ein rundes Gesamtpaket anbieten zu können. Ob sich in einem Monat noch viel an dem Spiel entwickeln lässt ist fraglich. Vielmehr wird es den Entwicklern darum gehen, eine spätere Versorgung mit hochwertigen Inhalten zu gewährleisten. Battlefield 5 setzt diesmal nämlich vermehrt auf das so genannte Game-as-a-Service-Modell. In der Vergangenheit versäumte man nämlich, regelmäßig guten Content nachzulegen, um die Spieler auch langfristig bei Laune halten zu können.

Quelle: EA

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments